Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Buchvorstellungen

Karl Miziolek – Buchvorstellung


Der heutige Tagesspruchautor, Karl Miziolek, ist nicht nur bekannt für seine "Wortbilder", sondern auch, weil er eine ganze Reihe an Büchern mit (Kurz)Geschichten und zu anderen Themen veröffentlicht hat.

Vorstellen möchte ich heute das zuletzt veröffentlichte Buch »Vom Leben geschrieben«, Kurzgeschichten, Teil 2



Wie der Titel schon sagt: Geschichten, vom Leben geschrieben. Ernste, heitere und nachdenkliche Zeilen sowie Erotik sind zu entdecken.

Es erschien im BOD-Verlag und ist, wie die anderen Bücher des Autors, »unter diesem Link« zu erreichen.

(Wie immer bei Buchvorstellungen auf der Zitantenseite handelt es sich nicht um kommerzielle Werbung – ich schöpfe weder einen finanziellen noch anderweitigen Vorteil daraus!)
.

Zitante 02.08.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Buchvorstellung


Das neue Buch von Leon Tsvasman und Florian Schild über die Bedeutung Künstlicher Intelligenz ist unter dem Titel „AI-Thinking“ inzwischen auf Deutsch in einem Wissenschaftsverlag erschienen.



Bei diesem Buch handelt es sich um einen Dialog eines Vordenkers und eines Praktikers über die Bedeutung künstlicher Intelligenz. Es ist auch als eBook verfügbar.

Ein Zitat aus diesem Buch:

Das unterscheidet uns Menschen von KI:
Wir erleben, weil wir leben.
KI erlebt nicht, denn sie hat
keinen selbstregulierenden Körper und auch kein Subjekt,
also kein Ich.

(aus: »AI-Thinking« – Dialog eines Vordenkers und eines Praktikers, Diskurs I)
~ © Leon R. Tsvasman ~

deutsch-russischer Denker, Künstler und Literat; * 1968



»Google-Referenzen«

(bei dieser Buchvorstellung handelt es sich nicht um kommerzielle Werbung – ich schöpfe weder einen finanziellen noch anderweitigen Vorteil daraus!")
.

Zitante 01.05.2019, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Harald Schmid, Buchvorstellung

Ein neues Buch des Aphoristikers


ist erschienen:



Enthalten sind viele aphoristische "Neugeburten", aber auch einige ausgewählte Texte aus früheren Werken des Autors.

Danke, Harald, für die Buchsendung und vielen Dank auch an »Dieter Lenz« vom Stadthaus-Verlag, Blankenfelde für die Bereitstellung der Texte in elektronischer Form – das erleichtert mir die Übernahme in meine Sammlung sehr!
.
.

Zitante 07.03.2019, 06.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Buchvorstellung

Oskar Stock hat ein neues Buch veröffentlicht. Es heißt »Lachen macht glücklich« und beinhaltet unterhaltsame Gedichte, Geschichten, Schmunzelverse und einige Aphorismen in Hochdeutsch und bairischer Mundart. Es ist umrahmt von heiteren Illustrationen des Ingolstädter Graphikers Wolfgang Bockmann.


Ein Spaziergang durch die Kapitel dieses Buches, vergleichbar mit der Vielseitigkeit und Verschiedenheit der Jahreszeiten, ist amüsant und lädt zum Verweilen ein. So spannt sich der Bogen seiner Gedichte vom Heiteren zum Besinnlichen, wobei der Autor die Buchabschnitte: "Lach mal wieder", "Durch Jahr und Zeit", "Besinnliches und Nachdenkliches", "Zum Schmunzeln", und "Es weihnachtet" benannt hat.

Es ist bereits das neunte Buch von Oskar Stock, und wiederum hat er mit Humor kleine Begebenheiten, Erlebnisse und menschliche Unzulänglichkeiten in unterhaltsame Reime und Verse, oftmals mit einer überraschenden Pointe, gekleidet.

Ein Buch, das sowohl vergnügte Stunden bereiten wie auch zum Nachdenken anregen kann. Einige Kurztexte aus dieser Veröffentlichung werden künftig auf dieser Seite zu finden sein.

Das Buch ist erschienen im Verlag Attenkofer, Straubing, und im Handel zum Preis von 12,80 € erhältlich. Wer eine ganz persönliche Version mit Autorenwidmung wünscht, kann mich gerne informieren - ich leite die Mail an Herrn Stock weiter.

Dem Autor wünsche ich viel Erfolg mit diesem Werk!

Zitante 15.10.2015, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Die Öffentlichkeit hat eine unstillbare Neugier, alles zu wissen, nur nicht das Wissenswerte.

~ Oscar Wilde ~
(1854-1900)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Anne P.-D.:
Verstrickungen im Leben sind nicht selten. Un
...mehr
Hanspeter Rings:
Liebe Zitante, mal zwischendurch ein Vielen D
...mehr
Marianne:
Ich bin dankbar, dass ich sehenden Auges die
...mehr
Sophie:
Ganz toll diese Webcams. Ich werde öfter mal
...mehr
Anne P.-D.:
Danke, liebe Christa für den Link zu den ver
...mehr
Anne P.-D.:
Die Natur hat wundervolle Seiten, die ich seh
...mehr
Quer:
Das muss sie zum Glück auch nicht wissen
...mehr
Marianne:
Das Frosch-Schmetterlingsbild spiegelt den Sp
...mehr
Anne P.-D.:
Niemand kann sagen, wie der Tag abläuft.
...mehr
Quer:
Ein wunderbares Wortspiel und Sinnbild. Und n
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum