Ausgewählter Beitrag

Rainer Haak, Spruch des Tages zum 08.07.2020

Öffne ab und zu das Fenster Deiner Seele,
damit die Sorgen hinaus können
und die Sonne hinein.

(aus: »Ein Wort für jeden Tag«)
~ © Rainer Haak ~

deutscher Schriftsteller, Theologe und Aphoristiker; * 1947



Bildquelle: birder62/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 08.07.2020, 00.10

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

5. von Helga Sievert-Rathjens

Ein passendes Bild zu einem wahren Spruch. Wie O.Fee schrieb, Gespräche oder wenn es denn mal sein muss auch ein kleines Gewitter, mögen hilfreich sein.
Ein schönes WE allen hier
Gruß, Helga

vom 11.07.2020, 14.59
Antwort von Zitante:

Auf jeden Fall sind aber die Gespräche v-o-r dem Gewitter zu bevorzugen. Spüre ich auch gerade hier...
Gruß zurück!
4. von O. Fee

Ein wahrer Spruch. Die Sorgen sind wie Corona-Viren: am leichtesten wird man sie bei guter Belüftung durchs offene Fenster los. Weiterhin ist es bekannt, dass Sonnenstrahlen alle möglichen Keime, auch die des Trübsinns und andere Varianten der Melancholie, vernichten mögen.

vom 10.07.2020, 02.22
Antwort von Zitante:

... und wenn man auf kirchliche Bezüge verweisen möchte: die Institution hätte ebenfalls einen "Durchzug" dringend nötig!
3. von Anne P.-D.

Danke für den tollen Spruch von Rainer Haak. Auch für das schöne Motiv dazu. Danke, liebe Christa.
Ja, die Seele braucht öfter offene Fenster. Oder besser noch gute Gespräche mit lieben Menschen, die sehr vertraut sind. Lieben Gruß, Anne/xxx


vom 08.07.2020, 22.42
Antwort von Zitante:

Gute Gespräche mit Menschen, die einem wohlgesonnen sind – d.h. auch solche, die schon mal eine konträre Position vertreten – taugen immer zum Nachdenken.
Lieben Gruß auch an Dich zurück!
2. von Sophie

liebe Christa,
ich würde sehr gern diesen Tagesspruch versenden. Leider gelingt es mir nicht. Kannst Du bitte helfen?
freundlicher Gruß

vom 08.07.2020, 16.49
Antwort von Zitante:

Liebe Sophie, ich schreibe Dir dazu in den nächsten Tagen eine separate Mail...
Auch an Dich liebe Grüße!
1. von Marianne

Sehr schöne Worte!
Liebe Grüße, Marianne

vom 08.07.2020, 13.25
Antwort von Zitante:

Ja, sehe ich auch so. Die Wechselwirkung hinein/hinaus ist nicht zu unterschätzen!
Lieben Gruß zurück!
(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
Das Herz hat seine Gründe, von denen der Verstand nichts weiß.

~ Blaise Pascal ~
(1623-1662)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Heidrun Klatte:
Liebe Christa,ganz lieben Dank. Das ist eine
...mehr
Hanni1:
Hroßartiger Ausspruch, das wäre das Ideal f
...mehr
Quer:
Wie treffend er das formulierte. Ich vermisse
...mehr
Marianne:
Sonnenauf- und Untergänge bringen meine
...mehr
Anne P.-D.:
Das stimmt, wenn der Himmel besonders sch&oum
...mehr
Helmut Peters:
Schöner Aphorismus zu passendem Bild! Ch
...mehr
Quer:
Das ist eine wunderbar logische Art, das Wied
...mehr
Marianne:
Liebe Christa, wir sind in der Tat von unters
...mehr
Reiner Hoffmann:
...und gut ist, wenn man immer w i e d e r
...mehr
Marianne:
Liebe Christa, das mag auf die Situation anko
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum