Ausgewählter Beitrag

Katharina Eisenlöffel, Spruch des Tages zum 26.07.2020

Dreh nicht den Schlüssel um,
verschließe nicht die Tür zu deinem Herzen,
lasse sie doch einen Spalt offen.

(aus: »Stille«)
~ © Katharina Eisenlöffel ~

österreichische Schriftstellerin und Aphoristikerin; 1932-2019


Bildquelle: TimHill/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 26.07.2020, 00.10

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Marianne

Wenn sich ein uns vertrauter Mensch zurückgezogen hat, aus welchen Gründen auch immer, dann ist es Herzenssache, ihn nicht ganz auszuschließen, sondern für ihn die Herzenstüre einen Spalt weit offen zu lassen. Wer weiß, was wir dann für Überraschungen erleben können?
Liebe Grüße
Marianne

vom 29.07.2020, 18.04
Antwort von Zitante:

Genau. Schließlich war man ja einmal vertraut und wer will ausschließen, ob/daß dieses Gefühl nicht wiederkehrt?

Einen lieben Gruß zurück!
2. von Helga Sievert-Rathjens

Ein positiver Spruch, der zeigt, wie weise man handeln kann, wenn da Gefühle verletzt wurden. Nach Verarbeitung der Gefühle sieht alles vielleicht etwas anders aus und dann ist es gut, dass noch ein Spalt offen ist. Vielleicht um das Problem dann richtig abzuschließen?

vom 28.07.2020, 16.59
Antwort von Zitante:

Der Meinung bin ich auch, Helga, daß nur ein positiver Abschluß ein richtiger Abschluß sein kann.

Oftmals frage ich mich, wie die Rosenkrieg-Trennungen der (sogenannten) Promis wirklich enden...
1. von Anne P.-D.

Ein toller Spruch, der zeigt, wie wichtig die Tür zum Herzen ist. Ohne diesen Schlüssel zum Öffnen würde am Tag sehr viel fehlen. Danke und lieben Gruß,
Anne

vom 26.07.2020, 20.05
Antwort von Zitante:

Da stimme ich Dir zu, liebe Anne!

Zu diesem Text hätte ich mir gerne ein etwas anderes Bild gewünscht; leider war die Fotoplattform am Wochenende nur sehr begrenzt nutzbar. Aber auch dieses Foto fand ich nicht ganz unpassend: nicht verschlossene Tore zum Erreichen des güldenen Sonnenunter-/aufgangs wären den Wanderern auf dem Weg bestimmt auch entgegegengekommen.

Auch darüber hinaus machte ich im Leben die Erfahrung, daß Trennungen, bei denen man den Herzspalt noch etwas offen läßt, einen zufriedener macht.

Einen lieben Gruß zurück!
(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2022
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Der Gedanke ist eine Tat, und zwar die fruchtbarste, die auf die Welt wirken kann.

~ Emile Zola ~
(1840-1902)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Hanspeter Rings:
Danke für den Post. Diesen Satz hatte ich ü
...mehr
Marianne:
Veränderungen katapultieren uns aus unse
...mehr
Monika :
Viele Menschen tun sich mit Veränderunge
...mehr
Marianne:
Das wäre so schön!Eine gute Woche w
...mehr
Marianne:
Traumhaft schönes Bild und passende Wort
...mehr
Marianne:
Ein sehr positiver Spruch!Liebe Wochenendgrü
...mehr
Quer:
Diese schönen Zeilen von Friedrich Rückert
...mehr
Marianne:
Die Natur kann viel Freude schenken. Mir gefa
...mehr
Helga F.:
Was für ein schöner Spruch und harmonisches
...mehr
Anne P.-D.:
Ein tolles Bild mit der Seerose, die sich im
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum