Ausgewählter Beitrag

Jean Jaurès, Spruch des Tages zum 25.09.2017

Wenn die Menschen die Dinge nicht ändern können,
ändern sie die Worte.

{Quand les hommes ne peuvent changer les choses,
ils changent les mots.}

(zugeschrieben)
~ Jean Jaurès ~

französischer Historiker und sozialistischer Politiker, Vertreter des französischen Reformsozialismus; 1859-1914




(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 25.09.2017, 00.05

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Achim

natürlich ist es der neu-zubildende Bundestag, der sich im "Reichtstagsgebäude" bilden soll, doch haben das die Einen verstanden, welche die BRD nicht anerkennen, keine Bürger dieser sein wollen, aber von deren Errungenschaften profitieren wollen?

vom 25.09.2017, 10.38
1. von Achim

Hört man die Stimmen des Tages / der letzten Tage, so gehen unser gewählten Abgeordneten künftig nicht mehr in den Plenarsaal sondern auf die Pirsch und man trifft sich nicht mehr um zu debattieren sondern um zu jagen und gejagt zu werden .....
Welche gefährliche Stimm(ung)en die Melodie im neu-zubildenden Reichstag zu Berlin bereits heute beherrschen, einem Haus das "Dem Deutschen Volke", der Demokratie geweiht wurden und brennen mußte, um nach Jahrzehnten (mehr als 1000 Jahren?) wie Phoenix aus der Asche zu erwachen.

Kein Wunder wenn die Erde bebt, Vulkane erwachen und die Welt versucht sich zu säubern, oder?

vom 25.09.2017, 10.33
Antwort von Zitante:

Stimmt, Achim, und seit Deinem Eintrag gibt es ja auch eine weitere verbale politische Entgleisung – hoffen wir, daß unsere Politiker, die entsprechend rhetorisch geschult sein sollten, wieder zum Dialogs- statt zum Angriffsmodus wiederfinden...
(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Sicherlich wird niemand sich um denjenigen kümmern, der sich um niemanden kümmert.

~ Thomas Jefferson ~
(1743-1826)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Sophie:
Wenn Selbstzufriedenheit das Höchste sei
...mehr
Anne P.-D.:
Die Selbstzufriedenheit ist für mich seh
...mehr
Marianne:
Ich glaube, wenn ich mit mir und meinem Leben
...mehr
Marianne:
Diese Worte werden mich durch die Adventzeit
...mehr
Zitante Christa:
Lange habe ich überlegt, was ich in der dies
...mehr
Anne P.-D.:
Toller Spruch mit dem Bild des Friedenlichts.
...mehr
Quer:
Welch wunderbares Motto für diese Vorweihnac
...mehr
Dorothee Technau:
Phantastisch. Passt genau in die aktuelle Zei
...mehr
Steffen Mayer:
"Ich glaub 's behakt" kann man zu den me
...mehr
Steffen Mayer:
Mein erster Spruch, der mir in einem Traum od
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum