Ausgewählter Beitrag

Heimito Nollé, Spruch des Tages zum 05.01.2022

Die Züge,
die wir im Leben verpassen,
fahren meist pünktlich.

(aus: »Aussätzer« – Aphorismen [2014])
~ © Heimito Nollé ~

Schweizer Medienanalyst und Aphoristiker; * 1970



Bildquelle: Skitterphoto/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 05.01.2022, 00.10

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Marianne

Was heißt: Die Gelegenheiten zur richtigen Zeit nutzen.
So deute ich diese Worte. Beim Anschauen des Bildes kommt Reiselust auf.

Einen schönen Mittwoch wünscht
Marianne


vom 05.01.2022, 12.36
Antwort von Zitante:

Genau so, liebe Marianne.
Das Foto zeigt übrigens den Bahnhof von Antwerpen. Und natürlich würde ich auch gerne mal wieder dorthin reisen können.
Ein freudiges Wochenende zu Dir.
(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2022
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Die Gespenster hausen nicht in alten Schlössern, sie stecken in uns selbst.

~ Luigi Pirandello ~
(1867-1936)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Veränderungen katapultieren uns aus unse
...mehr
Monika :
Viele Menschen tun sich mit Veränderunge
...mehr
Marianne:
Das wäre so schön!Eine gute Woche w
...mehr
Marianne:
Traumhaft schönes Bild und passende Wort
...mehr
Marianne:
Ein sehr positiver Spruch!Liebe Wochenendgrü
...mehr
Quer:
Diese schönen Zeilen von Friedrich Rückert
...mehr
Marianne:
Die Natur kann viel Freude schenken. Mir gefa
...mehr
Helga F.:
Was für ein schöner Spruch und harmonisches
...mehr
Anne P.-D.:
Ein tolles Bild mit der Seerose, die sich im
...mehr
Marianne:
Mit wenig Worten auf den Punkt gebracht!Liebe
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum