Ausgewählter Beitrag

Franz Grillparzer, Spruch des Tages zum 15.01.2016

Das sind die Starken,
die unter Tränen lachen,
eigene Sorgen verbergen
und andere glücklich machen.

(zugeschrieben)
~ Franz (Seraphicus) Grillparzer ~
österreichischer Schriftsteller, der vor allem als Dramatiker hervorgetreten ist; 1791-1872


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: cocoparisienne/pixabay.com / CC0 1.0 Universell

Zitante 15.01.2016, 00.05

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von SM

Ich finde, es ist gut, wenn jemand diese innere Stärke hat, eigene Gefühle zurückzudrängen und den anderen aufzufangen, wenn der es braucht. Auf Dauer ist das allerdings zu einseitig. Damit die Beziehung -welcher Art auch immer- in Balance bleibt, sind auch Signale von der "anderen Seite" nötig.
Auch der Starke braucht Zuwendung, da bin ich mir sicher. Ich denke, das ist 2016 nicht anders als zu Lebzeiten des Autors.

vom 17.01.2016, 14.50
3. von Hanni

Ich weiß nicht, wie Ihr zu diesem Zitat sagen könnt, leider ist es in unserer Gesellschaft so. Wann hat Grillparzer denn gelebt? Er hat das wohl ganz anders gesehen, positiv.

vom 17.01.2016, 03.58
2. von Marianne/Elflein

Ich bin der Meinung, es ist wichtig, auch für mich zu sorgen, damit ich glücklich bin.
Das macht mich stark, ausgeglichen und zufrieden, was mich wiederum dazu befähigt, zum Glück Anderer beizutragen.

vom 15.01.2016, 18.33
1. von Monic

Ja, leider wird das in unserer Gesellschaft so gesehen und auch erwartet. Immer lächeln, immer gut drauf sein und 100 % geben für sich und andere....... DAS sind die Starken.
Gehört aber nicht oft eine noch größere Portion Stärke dazu zuzugeben, dass es eben mal nicht so ist? Schwach zu sein braucht oft mehr Mut als immer stark zu sein.

vom 15.01.2016, 09.44
(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2024
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Das Glück ist eigentlich der Schlüssel aller unserer Gedanken.

~ Carl Hilty ~
(1833-1909)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Den schenkt uns nur die Natur!Einen blauen Hi
...mehr
Marianne:
Manchmal wäre das sogar sinnvoll ;), all
...mehr
Marianne:
Du bist so ein Mensch, liebe Christa. Fü
...mehr
Marianne:
Das wünsche ich dir, liebe Christa und d
...mehr
Helga:
Welch ein schönes Spruchbild, danke.M&ou
...mehr
Anne:
Sonnenschein fände ich aktuell nicht sch
...mehr
Marianne:
Gut ausgedrückt.Liebe Montagsgrü&sz
...mehr
Marianne:
In der Natur gibt es Pflanzen mit Schutzfunkt
...mehr
Anne:
Das ist wohl wahr, denn der Mensch pfuscht de
...mehr
Marianne:
Was unterscheidet wohl die Glückseligkei
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum