Ausgewählter Beitrag

Hans-Horst Skupy, deutscher Publizist und Aphoristiker, 1942 (Biographie)

Hans-Horst Skupy

deutscher Publizist und Aphoristiker

* 01.08.1942 (Bratislava, damals Pressburg)



Zu den Texten von Hans-Horst Skupy auf der Zitantenseite

Geboren in der Hauptstadt der Slowakei Bratislava - damals Pressburg; dort fünfsprachig in drei Kulturen aufgewachsen. 1958 Übersiedlung nach Deutschland. Er meint zu wissen, dass er auf der Suche nach der Vater- und Muttersprache Aphoristiker geworden ist.

Skupy ist Autor zahlreicher Rundfunksendungen, Autor/Koautor und Fotograf unzähliger Reisebücher in namhaften Verlagen, wobei der ehemalige Ostblock (Ungarn, Tschechien, Slowakei, Sowjetunion) es ihm besonders angetan hat.

Seine Reisereportagen, literarische Essays, Satiren und Aphorismen erscheinen seit 1975 in zahllosen Zeitungen und Zeitschriften im gesamten deutschsprachigen Raum. Besonders stolz ist er auf seine vielen Veröffentlichungen in der als humorlos diffamierten Schweiz.

Herausgeber mehrerer Aphorismen- und Zitate-Anthologien mit dem Aphoristiker Prof. Dr. Gerhard Uhlenbruck (s. dort). Vergriffen: Österreich-Brevier im Amalthea-Verlag Wien.

1993 gab Skupy im Hause Bertelsmann ein opulentes Werk mit 25.000 Zitaten auf 1136 Seiten heraus, das gegenwärtig bei Bassermann in sechster Auflage im Buchhandel ist: "Das große Handbuch der Zitate von A bis Z.".

In seinem letzten Buch "Keiner kann über seinen Kurschatten springen" fasst der Schriftsteller seine Erfahrungen mit Weißkitteln aphoristisch zusammen. Cartoons des ehemaligen PARDON-Zeichners Harald R. Sattler aus Wien ergänzen das Bändchen.

Skupy lebt abwechselnd ländlich im Landkreis Passau, großstädtisch in Budapest.

Der Autor ist einer der Preisträger des Kulturpreises des Landkreises Passau.

Zitante zitiert u.a. aus folgenden Veröffentlichungen des Autors:
»Keiner kann über seinen Kurschatten springen« - Aphorismen & Cartoons (ISBN-10: 3927108359; ISBN-13: 978-3927108356)

Zitante zitiert u.a. aus folgenden Anthologien:
»Neue deutsche Aphorismen« - Eine Anthologie (ISBN-10: 398128044X, ISBN-13: 978-3981280449)
»Neue deutsche Aphorismen« - Eine Anthologie. 2., überarbeitete und erweiterte Neuauflage (ISBN-10: 3942375125, ISBN-13: 978-3942375122)
»Ein gebildeter Kranker« - Trost- und Trutz- Sprüche für und gegen Ängste und Ärzte (ISBN-10: 3437006320; ISBN-13: 978-3437006326)

Zitante 31.07.2015, 00.00

Kommentarfunktion ausgeschaltet
(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Auch Quellen und Brunnen versiegen, wenn man zu oft und zu viel aus ihnen schöpft.

~Demosthenes~
(384-322 v. Chr.)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Ich finde auch, es gibt Situationen, wo uns e
...mehr
Anne P.-D.:
Manchmal sollte man lernen, auch mal "Nein" z
...mehr
Anne P.-D.:
Was für ein schöner Spruch. Danke dafür un
...mehr
Anne P.-D.:
Naja, Experte im Fussball bin ich auch nicht,
...mehr
Anne P.-D.:
Es ist so schön, wie die Natur grün
...mehr
Marianne:
Auch wir als Menschen dürfen unsere Natu
...mehr
Quer:
Wichtig ist ja heutzutage, dass wir sie verne
...mehr
Marianne:
Bissig, ehrlich, kritisch und sympathisch, so
...mehr
Helmut Peters:
ab 100.000 €?!? Kapital ist, was man (re-)i
...mehr
Helga F.:
Sehr schöner Spruch-und dabei schenkt ma
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum