Ausgewählter Beitrag

Rainer Haak, deutscher Schrifsteller, Theologe und Aphoristiker, * 1947 (Biographie)

Rainer Haak

deutscher Schriftsteller, Theologe und Aphoristiker

* 31.05.1947 (Hamburg)


Zur Homepage des Autors

Zu den Texten von Rainer Haak auf der Zitantenseite

Bereits als Jugendlicher war Rainer Haak als Gruppen- und Reiseleiter aktiv. 1973 gründete er eine Buchhandlung, 1975 führte er das erste Abenteuerlager in der Lüneburger Heide durch, das seit 1976 in Schweden stattfindet. Etliche Jahre leitete er den Abenteuerlager e.V. als Vorsitzender (www.Abenteuerlager-Schweden.de).

Nach dem Studium der Theologie war er von 1976 bis 1986 Gemeindepastor und von 1986 bis 1990 Jugendpastor in Hamburg. Seit 1990 arbeitet er hauptberuflich als freier Schriftsteller.

Nachdem Rainer Haak von 1973 bis 1978 eine Jugendzeitschrift herausgab und einen jährlichen Buchkalender für Jugendliche verfasste, erschien 1981 sein erstes Buch im Aussaat Verlag, danach folgten zwei Titel bei Herder. Bekannt wurde er vor allem durch seine Geschenkbücher bei der SKV-Edition, von denen viele auch in andere Sprachen übersetzt wurden.

Herder brachte im Jahr 2000 das Buch "Zum Glück geht's geradeaus" auf den Markt. Ihm folgte eine ganze Reihe von Titeln "Zum Glück...". Im Herbst 2004 erschien "Gras unter meinen Füßen" mit kurzen Texten für jeden Tag des Jahres.

Rainer Haak ist regelmäßig unterwegs als gefragter Redner zu unterschiedlichen Themen, vor allem aus den Bereichen Lebenskunst und Spiritualität. Zusammen mit seiner Frau Angelika, Musikerin und Sängerin, ist er unter dem Motto "Music for the soul" in musikalischen Veranstaltungen zu erleben, vor allem in Kirchen. Dabei entsteht jedes Mal eine eindrucksvolle Spannung zwischen den Songs (Pop, Gospel, Musical) und den gesprochenen Texten.

Rainer Haak gilt heute als der erfolgreichste Autor meditativer Geschenkbücher in Europa. Er lebt mit seiner Frau und den beiden Kindern Finnja und Jannis in Lüneburg.

Zitante zitiert u.a. aus folgenden Veröffentlichungen des Autors:
»Champagner für die Seele« (ISBN-10: 3451071622; ISBN-13: 978-3451071621)
»Ein Wort für jeden Tag« - Vergissmeinnicht (ISBN-10: 3877294723; ISBN-13: 978-3877294727)
»Auf viele schöne Tage« (ISBN-10: 3825646637; ISBN-13: 978-3825646639)
»Auf den Zauber des Augenblicks« (ISBN-10: 3825646602; ISBN-13: 978-3825646608)

Zitante 31.07.2015, 00.00

Kommentarfunktion ausgeschaltet
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Letzte Kommentare
Marianne:
Diese Worte von Herrn Mariss finde ich sehr g
...mehr
Anne P.-D.:
Einer meiner Lieblings-Autoren. Ja, ich finde
...mehr
Gudrun Kropp:
Na, ob man da nicht doch irgendwann auf den B
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Ja Christa, das erlebe ich natürlich auch stä
...mehr
Ocean:
Liebe Christa,was für ein wahrer Spruch ..und
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Stimmt. Ich war oft die Dumme und habe viel v
...mehr
Quer:
Das versuche ich doch die ganze Zeit, leider
...mehr
Marianne:
Danke, liebe Christa, das wünsche ich dir auc
...mehr
Marianne:
Auch Brücken von unseren Regierenden zum Volk
...mehr
B.S.:
Es gibt sie aber auch, die Menschen die dafür
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum