Ausgewählter Beitrag

Erhard Blanck, deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler, 1942 (Biographie)

Erhard Blanck

deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler

* 27.12.1942 (Berlin)


Zu den Texten von Erhard Blanck auf der Zitantenseite

Geboren bin ich, unzweifelhaft. Aber in solcher Zeit (27.12.1942) geboren worden zu sein, erweckte früh mein Mißtrauen. Auch der Ort (Berlin) war damals keine Auszeichnung. Und ist er's heute? Eines hab ich aber dennoch mit ihm gemein: Die Irren und Wirren. Um mich aus denen etwas zu entwickeln, fing ich schon mit "zarten" 18 an, den Großen Namen darin zu widersprechen, weil ich es doch offenbar anders,"besser" wusste.

Vom mehr inhumanen humanistischen Gymnasium, wechselte ich zum Buchhändler (der Allgemeinbildung wegen) zum Versicherungsvertreter (der Abhärtung wegen) zum Pharmareferenten (der Einbildung meiner Kunden wegen) um zu meiner Bestimmung als Heilpraktiker und Hypnotiseur (um meiner eigenen und Anderer Gesundheit wegen) zu kommen.

Aber all das, um nun irgendwelche Unbekannte vom falschen Glauben abtrünnig zu machen.

Und das ausgerechnet mit Aphorismen!

Zitante 31.07.2015, 00.00

Kommentarfunktion ausgeschaltet
(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Es ist schwer einen Menschen so zu achten, wie er geachtet sein will.

~ Vauvenargues ~
(1715-1747)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Dem ist nichts hinzuzufügen.Liebe GrüßeMar
...mehr
Marianne:
Was für ein tolles Zusammenspiel zwische
...mehr
Heidrun Klatte:
Liebe Christa,ganz lieben Dank. Das ist eine
...mehr
Hanni1:
Hroßartiger Ausspruch, das wäre da
...mehr
Quer:
Wie treffend er das formulierte. Ich vermisse
...mehr
Marianne:
Sonnenauf- und Untergänge bringen meine
...mehr
Anne P.-D.:
Das stimmt, wenn der Himmel besonders sch&oum
...mehr
Helmut Peters:
Schöner Aphorismus zu passendem Bild! Ch
...mehr
Quer:
Das ist eine wunderbar logische Art, das Wied
...mehr
Marianne:
Liebe Christa, wir sind in der Tat von unters
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum