Ausgewählter Beitrag

*Thomas Häntsch*

Manche Menschen hinterlassen Spuren,
auf denen Nachfolgende ausrutschen.

(aus: »Der Aphorismus im Rheinland« – eine DAphA-Publikation)
~ © Thomas Häntsch ~
deutscher Fotograf und Autor, * 1958

Zitante 23.10.2018, 10.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Marianne

@ Edith: Das dachte ich auch beim Lesen und frage mich, wird von diesen Menschen nicht weitergedacht? Für mich in vielen Bereichen unverantwortliches Handeln.
Liebe Grüße
Marianne

vom 24.10.2018, 14.41
2. von Gudrun K.

@Liebe Edith,
da hast du vollkommen recht. Das sehe ich genau so. Der Aphorismus bringt es gut auf den Punkt!

vom 24.10.2018, 08.35
1. von Edith T.

So ist es. Denn viel von dem, was heute von Konzernchefs, Politikern und durchsetzungsfähigen Menschen beschlossen und für Generationen festgelegt wird, müssen unsere Kinder und Enkelkinder, womöglich noch weitere nachfolgende Generationen, ausbaden.

vom 23.10.2018, 17.19
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Letzte Kommentare
Gudrun K.:
Das kann man, glaube ich, nicht so verallgeme
...mehr
Marianne:
Eine wundervolle Botschaft!Liebe Lebenslustgr
...mehr
Gudrun K.:
Ein passendes Bild zum Text - eine gute Kombi
...mehr
O. Fee:
Noch ein Entsorgungsproblem:Wohin mit dem Sch
...mehr
Anne P.-D.:
Ein super tolles Motiv,... Danke dafür! Lieb
...mehr
O. Fee:
Kirchenfenster sind auch gute Beispiele dafür
...mehr
Marianne:
Viele kleine Glückmomente gibt es täglich und
...mehr
Anne P.-D.:
Guter Spruch, schönes Motiv mit dem bunten El
...mehr
Quer:
Ein beherzenswerter Aspekt, wie ich finde.Dan
...mehr
SM :
Leider war mein Sonntag ganz und gar nicht zu
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum