Ausgewählter Beitrag

*Ralph Waldo Emerson*

Arbeite, und du kannst der Belohnung nicht entgehen.
Ob die Arbeit fein ist oder derb, ob du Korn pflanzt oder Romane schreibst,
wenn es nur ehrliche Arbeit ist, die die eigene Billigung findet,
wird sie sowohl die Gefühle belohnen wie den Verstand.
Ganz gleich wie oft du besiegt wirst, du bist zum Sieg geboren.
Die Belohnung für eine gut gemachte Arbeit ist, sie gemacht zu haben.

Works and thou canst not escape the reward;
whether thy work be fine or coarse, planting corn or writing epics,
so only it be honest work done to thine own approbation,
it shall earn a reward to the senses as well as the thought.
No matter how often defeated, you are born to victory.
The reward of a thing well done is to have it done.}

(zugeschrieben)
~ Ralph Waldo Emerson ~
US-amerikanischer Philosoph, Schriftsteller und Führer der Transzendentalisten in Neuengland; 1803-1882

Zitante 04.05.2016, 04.00

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Letzte Kommentare
Monika :
Jaaaa... Die Moralprediger...
...mehr
Helga F.:
Was für wahre und weise Worte von Herrn
...mehr
Quer:
Genau. Einsicht ist halt noch immer ein guter
...mehr
Zitante Christa:
Zu diesem Text hatte ich mehrere Übersetzung
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Mir ging es wie Edith T. Aber unter dem Gesic
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
@Christa. Was ich an den realen Büchern
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Wunderschön, eine Augenweide
...mehr
Edith T.:
Dem stimme ich voll und ganz zu.Eine Tasse Ka
...mehr
Edith T.:
Hm... In welcher Situation sollte man sich na
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
@Hanni2. Ich würde auch gerne wieder ein
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum