Ausgewählter Beitrag

Rainer Maria Rilke, Spruch des Tages zum 15.12.2019

Und wir sind ganz allein im Garten,
Drin die Blumen wie Kinder stehn,
Und wir lächeln und lauschen und warten,
Und wir fragen uns nicht, auf wen...

(aus seinen Gedichten)
~ Rainer Maria Rilke ~, eigentlich René Karl Wilhelm Johann Josef Maria Rilke
Lyriker deutscher Sprache; 1875-1926

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Pitsch/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 15.12.2019, 00.10

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Anne P.-D.

Liebe Christa,.. habe mir die Christrose angeschaut,... so genau kannte ich sie nicht, du hast sicher recht, mit meiner Amaryllis lag ich komplett falsch. Ich wollte dich nicht verwirren. Lach....
Anne

vom 19.12.2019, 12.00
Antwort von Zitante:

Ich kannte die Christrose bislang auch nur in komplett weiß, mittlerweile gibt es anscheinend mehrere Sorten.

Lächelnde Grüße zurück!
3. von Zitante Christa

Tut mir leid, liebe Anne, daß Deine Kerzen nicht angezeigt wurden; die Probleme mit den Sonderzeichen sind (glaube ich!) seit heute größtenteils behoben.

Ich bin allerdings verwirrt zu Deiner Blumenbestimmung "Amaryllis" - der Bildautor hatte es als "Christrose" definiert. Deshalb hatte ich es am 3. Advent in Verbindung mit dem Rilke-Gedicht und dem Stichwort "warten auf" gesetzt, und auch mit dem Bezug auf "wen?"...

Einen lieben Gruß zu Dir!


vom 17.12.2019, 17.40
2. von Anne P.-D.

Meine Kerzen wurden nicht angezeigt, alle Sonderzeichen nur als Fragezeichen, sorry. Hab den Grund zu spät gelesen. Anne

vom 15.12.2019, 10.29
1. von Anne P.-D.

Der Spruch von Rilke ist für mich etwas geheimnisvoll. Das Motiv von der Amaryllis gefällt mir sehr, zumal ich die Amaryllis sehr lebe. Ich wünsche dir, liebe Christa, und allen Lesern einen schönen ???Advent. Lieben Gruß Anne ??

vom 15.12.2019, 10.26
(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
Wohin ich auch blicke, überall erwachsen aus Problemen Chancen.

~ John Davison Rockefeller ~
(1839-1937)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Sonnenauf- und Untergänge bringen meine
...mehr
Anne P.-D.:
Das stimmt, wenn der Himmel besonders sch&oum
...mehr
Helmut Peters:
Schöner Aphorismus zu passendem Bild! Ch
...mehr
Quer:
Das ist eine wunderbar logische Art, das Wied
...mehr
Marianne:
Liebe Christa, wir sind in der Tat von unters
...mehr
Reiner Hoffmann:
...und gut ist, wenn man immer w i e d e r
...mehr
Marianne:
Liebe Christa, das mag auf die Situation anko
...mehr
Marianne:
Zwang hat noch nie zu einem guten Ergebnis ge
...mehr
Steffen Mayer:
Super Klasse!
...mehr
Anne P.-D.:
Liebe spüren und auch geben gilt nicht n
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum