Ausgewählter Beitrag

*Hermann Lahm*

Der Ruhestand hat so viel mit Ruhe zu tun,
wie der Verstand mit stehen.

(aus dem Manuskript »Kurze«)
~ © Hermann Lahm ~
deutscher Hobby-Autor, * 1948

Zitante 17.09.2017, 18.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von O. Fee

@Achim:
Genau. Man könnte auch sagen:
Wer rastet und nicht hastet, und seinen Verstand im Ruhestand nicht belastet, versetzt seinen Mentalzustand in einen schweren Stand mit schwindendem Bestand. Ach sind wir abgestanden, sagten die Gedanken, bevor sie für immer verschwanden.
Auch ich danke herzlich an Christa für das tägliche Mentaltraining.

vom 18.09.2017, 15.46
2. von Achim

Wer rastet der rostet, heißt es .... und das nicht ohne Grund.
Denn schon die vorherigen Generationen wussten, daß Bewegung geschmeidig macht, sowohl Körper und Kopf.

Die Freunde dieses Blogs wissen daß unsere liebe Christa sich und uns alle geistig geschmeidig hält und somit das Einrosten im Kopf verhindert. Dafür soll Ihr hiermit mein Dank gewiss sein.
Danke, liebe Christa, für die täglichen Rostverhinderer ,-)

vom 18.09.2017, 10.34
1. von O. Fee

Den Übergang zwischen schreiten und stehen werden wir nie verstehen, manche haben es verstanden, dass im fortgeschrittenen Zustand des Ruhestands der Verstand doch ein wenig abgestanden ist.

vom 18.09.2017, 02.59
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Letzte Kommentare
Quer:
Oh ja, das stimmt. Und da streiten dann manch
...mehr
Zitante Christa:
Ich habe heute nochmal versucht zu recherchie
...mehr
Marianne:
Dieser Spruch hat auch für mich etwas Tröstli
...mehr
Gudrun Kropp:
Dieser Aussage kann ich ebenso nicht zustimme
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Sehr, sehr tröstlich dieser Spruch. Den Sinn
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Dem kann und mag ich nicht zustimmen. Das Leb
...mehr
Anne P.-D.:
Ein super Spruch, der genau sooo für das Lebe
...mehr
Edith T.:
Wo Schatten fällt, muss es auch eine Lichtque
...mehr
Marianne:
Diese Worte von Herrn Mariss finde ich sehr g
...mehr
Anne P.-D.:
Einer meiner Lieblings-Autoren. Ja, ich finde
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum