Ausgewählter Beitrag

*Helga Schäferling*

Zu Beginn einer Beziehung suchen wir nach Gemeinsamkeiten,
später nach individuellen Unterschieden.
Wenn sich die Beziehung dem Ende zuneigt
sehen wir nur noch das Trennende.

(aus einem Manuskript)
~ © Helga Schäferling ~
deutsche Sozialpädagogin , *1957

Zitante 10.05.2017, 12.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Achim

Geht es dabei nicht auch um "Besitz-Ansprüche", wobei das materielle noch nciht einmal im Vordergrund stehen muß?
(Ich besitzte Dich!, doch Du mußt mir meine Freiheit lassen, etc.? )

vom 13.05.2017, 10.32
1. von Monic

Stimmt, eine traurige Tatsache.

Wenn ich höre, der Grund unserer Scheidung ist, wir haben uns aus-einander-gelebt, macht mich das immer sehr traurig. Was ist da passiert? wenn es doch am Anfang soooo viele Gemeinsamkeiten gab und man am anderen Eigenschaften fand die man sehr liebte und schätze.

vom 11.05.2017, 08.30
Antwort von Zitante:

Möglicherweise werden die Anforderungen, die man aneinander hat, immer größer?
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Letzte Kommentare
Margot:
Weinberge sind auch nicht mehr dass was sie m
...mehr
Gudrun:
Um unsere Miete müssen wir uns zum Glück bei
...mehr
Marianne:
Wärmende Farben und wärmende Worte, ein sehr
...mehr
Edith T.:
D-a-s sagte ein Prediger? Wes Geistes Kind w
...mehr
Helga/Rheinland:
Immer wieder schön: Irische Segenswünsche!Dan
...mehr
SM :
Das ist aber schön, vielen Dank! Tolle Farben
...mehr
O. Fee:
Neumodisch gesagt: Es liegt kein Erkenntnis-
...mehr
Marianne:
Sehr weise Worte von Epitekt. Wissen ist gut,
...mehr
BS:
Ich glaube immer etwas belächelt zu werden, m
...mehr
O. Fee:
Erst wenn wir nicht aufwachen, merken wir, da
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum