Ausgewählter Beitrag

*Helga Schäferling*

Zu Beginn einer Beziehung suchen wir nach Gemeinsamkeiten,
später nach individuellen Unterschieden.
Wenn sich die Beziehung dem Ende zuneigt
sehen wir nur noch das Trennende.

(aus einem Manuskript)
~ © Helga Schäferling ~
deutsche Sozialpädagogin , *1957

Zitante 10.05.2017, 12.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Achim

Geht es dabei nicht auch um "Besitz-Ansprüche", wobei das materielle noch nciht einmal im Vordergrund stehen muß?
(Ich besitzte Dich!, doch Du mußt mir meine Freiheit lassen, etc.? )

vom 13.05.2017, 10.32
1. von Monic

Stimmt, eine traurige Tatsache.

Wenn ich höre, der Grund unserer Scheidung ist, wir haben uns aus-einander-gelebt, macht mich das immer sehr traurig. Was ist da passiert? wenn es doch am Anfang soooo viele Gemeinsamkeiten gab und man am anderen Eigenschaften fand die man sehr liebte und schätze.

vom 11.05.2017, 08.30
Antwort von Zitante:

Möglicherweise werden die Anforderungen, die man aneinander hat, immer größer?
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Letzte Kommentare
Gudrun:
Eine gelungene Spruch- und Bildkombination, l
...mehr
Ingrid:
Aktueller, denn je!Liebe Grüße - Ingrid
...mehr
vivilacht:
toll, das Gefaellt mir gut
...mehr
Gudrun Zydek:
Gerade eben diesen Spruch gelesen und schon j
...mehr
Gudrun:
Ja, ich glaube schon... nein ich weiß ... Rel
...mehr
Quer:
Tja, wenn die Emotionen hochkochen oder Unbed
...mehr
Gudrun:
... diesen Spruch kann man aber wirklich mit
...mehr
SM :
Es war mir nicht bewusst, dass das verbissen
...mehr
Anne P.-D.:
Darum ist es sehr wichtig, immer sehr gut vor
...mehr
Sophie:
@SM: warum so verbissen? das ist doch witzig.
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum