Ausgewählter Beitrag

*Friedrich de la Motte Fouqué*, Spruch des Tages zum 12.02.2018

Wundert euch aber nur nicht, ihr Menschen,
wenn es dann immer ganz anders kommt,
als man gemeint hat.

(aus: »Undine«)
~ Friedrich (Heinrich Karl Baron) de la Motte Fouqué ~, Pseudonyme Pellegrin und A.L.T. Frank
einer der ersten deutschen Dichter der Romantik; 1777-1843


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 12.02.2018, 00.05

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Quer

Darüber, lieber Herr de la Motte Fouqué, wundern wir uns schon lange nicht mehr. :-)

vom 12.02.2018, 08.04
Antwort von Zitante:

So ab und zu tu ich das doch. Man sollte einfach die Hoffnung nicht aufgeben ;-)
1. von Achim

Als Kinder bekamen wir gelehrt: Und 1tens kommt es anders und 2tens als man denkt!



vom 12.02.2018, 00.22
Antwort von Zitante:

Den Spruch kenn ich natürlich auch ;-)
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Letzte Kommentare
SM :
Sehr einladend, dieser Frühstückstisch. Für m
...mehr
Anne P.-D.:
Jochen Mariss hat sooo tolle Zitate,.. mit de
...mehr
Heidrun:
Liebe Christa,vielen Dank für den tollen Spru
...mehr
Quer:
Das ist schön: sich Geschichten erzählen beim
...mehr
O. Fee:
Gedicht und Bild gefielen mir so gut, dass ic
...mehr
Anne P.-D.:
Ganz toller Text, ganz tolles Motiv! Ich lieb
...mehr
Gudrun:
Genau, das trifft es auf den Punkt. Unser Anl
...mehr
Achim:
Liebe Christa!Ich hoffe das heutige Bild hat
...mehr
Anne P.-D.:
Wie süß ist das denn mit dem Motiv! Und das Z
...mehr
O. Fee:
Gefällt mir sehr gut.
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum