Ausgewählter Beitrag

*Clara Schumann*

Meine Kunst lasse ich nicht liegen,
ich müßte mir ewige Vorwürfe machen!

(aus ihren Tagebüchern)
~ Clara (Josephine) Schumann ~, geb. Wieck
deutsche Pianistin und Komponistin, ab 1840 die Ehefrau Robert Schumanns; 1819-1896

Zitante 13.09.2019, 14.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Ulla I.

Wie gut, dass Clara Schumann an ihrer Kunst festgehalten hat. Eine wunderbare Pianistin und Komponistin. Eine starke Frau, die ihre Talente nicht so ausleben konnte, wie sie es sich erträumt hat, ihrem Klavierspiel aber, trotz aller Widerstände, immer treu geblieben ist. Außergewöhnlich für die damaligen Zeit.

Ein sonniges Wochenende für dich, liebe Christa, und natürlich für alle anderen Zitante-Leser.

Ulla I.



vom 13.09.2019, 21.19
Antwort von Zitante:

Ich glaube auch, daß man als Frau zur damaligen Zeit viel Mut brauchte, um sich durchzusetzen und seine Talente zu zeigen.
Auch Dir einen freudigen Sonntag, Ulla!
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Letzte Kommentare
Zitante Christa:
Wenn man dann auch noch bedenkt, daß dieser S
...mehr
Gudrun Zydek:
Ja, der Autor hat unbedingt Recht, und Gudrun
...mehr
Gudrun Kropp:
Ja, der Autor hat recht - der Mensch stumpft
...mehr
Zitante Christa:
Ich bin sehr gespannt, ob ich heute die "Orde
...mehr
Zitante Christa:
Ich hatte eigentlich mit Widerspruch zu diese
...mehr
Gudrun Zydek:
Ganz und gar meine Meinung.Mein umfangreiches
...mehr
Anne P.-D.:
Seit wann sollte ich mich an Regeln halten, w
...mehr
Quer:
Ganz richtig! Eine breite Allgemeinbildung ka
...mehr
Gudrun Zydek:
Das ist eine edle Einschätzung - völlig unabh
...mehr
Anne P.-D.:
Das wünsche ich auch allen, und einen schönen
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum