Ausgewählter Beitrag

*August Wilhelm Schlegel*

Wer Phantasie hat, kann auch Phantasie mitteilen,
und wo die ist, entbehren die Liebenden gern, um zu verschwenden;
ihr Weg geht nach innen, ihr Ziel ist intensive Unendlichkeit,
Unzertrennlichkeit ohne Zahl und Maß ...

(aus: »Lucinde«)
~ August Wilhelm Schlegel von Gottleben ~, später: von Schlegel
deutscher Literaturhistoriker und -kritiker, Übersetzer, Alt-Philologe und Indologe; 1767-1845

Zitante 05.09.2016, 10.00

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
242526272829 
Letzte Kommentare
Gertrud Heinen:
Von Herzen baldige GenesungHabe Sie vermisst
...mehr
Gertrud Heinen:
Von Herzen baldige GenesungHabe Sie vermisst
...mehr
Vreny:
Liebe Christa, von Herzen wünsche ich Dir gu
...mehr
Gudrun Kropp:
Ich denke und bete auch für dich, dass du ba
...mehr
christine b:
das tut mir aber sehr leid! von herzen gute b
...mehr
Anne Seltmann:
Hallo Christa!Ohjeeee...das ist ja nicht so s
...mehr
Hajo:
Liebe Christa,ich vermisse Deinen täglichen
...mehr
Gudrun Zydek:
Liebe Christa,danke für dein Lebenszeichen.I
...mehr
Nicole:
Liebe Christa,vielen Dank für deine Info. Dr
...mehr
Petra Schöngen:
Gute Besserung!
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum