Ausgewählter Beitrag

*August Lafontaine*

Man soll ja die Gerechtigkeit höher achten als das größte Glück auf der Erde.
Gesundheit, Fröhlichkeit, die Liebe anderer, Überfluß,
ja selbst das Leben hängt nicht immer von uns ab.
Gerechtigkeit ist das Einzige, was uns gehört,
was wir in unserer Gewalt haben, was uns kein Zufall, keine Macht,
ja selbst der Tod mit dem Leben nicht rauben kann.

(zugeschrieben)
~ August (Heinrich Julius) Lafontaine ~
deutscher Prediger und Schriftsteller; 1758-1831

Zitante 14.09.2017, 12.00

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Ein Leben ohne Feste ist wie ein langer Weg ohne Gasthäuser.

~ Demokrit ~
(470-380 v.Chr.)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Quer:
Das ist grossartig ausgedrückt und ich denke
...mehr
Marianne:
Tolles Bild, ich liebe die leuchtenden Mohnbl
...mehr
Helga F.:
Ja stimmt - und der Urlaub zuhause war auch s
...mehr
Anne P.-D.:
Tolles Foto und toller Spruch. Nur mit dem Ur
...mehr
Helga F.:
Liebe Christa, von Herzen wünsche ich di
...mehr
Marianne:
Eine gute Kombi von Spruch und Bild, danke!Li
...mehr
Quer:
Hier sind der schöne Sinnspruch und das
...mehr
Steffen Mayer:
Ich möchte Menschen mit der Befremdlichkeit
...mehr
Marianne:
@ Christa: Hmm, weil "lila" der letzte Versuc
...mehr
Marianne:
Ich liebe die Lavendelbüsche in unserem
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum