Hier findest Du die Suchergebnisse zu Deinem Suchbegriff: Frauenrechtlerin

Du bekommst die ersten 10 gefundenen Beiträge angezeigt. Sind es mehr als 10 Beiträge, kannst du dich mit dem Pager durch die weiteren Seiten durchklicken.

Wenn Du Deine Trefferergebnisse verbessern willst, dann kannst Du bis zu 3 Begriffe durch ein + getrennt eingeben. Beispiel: Wort1 + Wort2 + Wort3

Die Frauen haben das Recht

Die Frauen haben das Recht, das Schafott zu besteigen,
gleichermaßen muß ihnen das Recht zugestanden werden,
eine Rednertribüne zu besteigen.

{La femme a le droit de monter à l'échafaud ;
elle doit avoir également celui
de monter à la tribune.

(aus: »Déclaration des droits de la femme et de la citoyenne«)
~ Olympe de Gouges ~, eigentlich Marie Gouze
französische Revolutionärin, Frauenrechtlerin und Schriftstellerin; Verfasserin der Erklärung der Rechte der Frau und Bürgerin; 1748-1793

Zitante 07.05.2019, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Eine Macht sollte nicht unterdrückt werden,
um eine andere dadurch zu fördern.

(aus: »Eine Verteidigung der Rechte der Frauen«)
~ Mary Wollstonecraft ~, später Mary Wollstonecraft-Godwin
englische Schriftstellerin, Übersetzerin, Philosophin und Frauenrechtlerin irischer Abstammung; 1759-1797

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 27.04.2019, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Diese Frivolen sind Schauspielerinnen wie die Forcierten,
und wie diese gehören sie zu denen, welche
das Wort Frauen-Emanzipation in Mißkredit gebracht haben,
und die man daher schlechthin die Emanzipierten nennt.

(aus: »Die Demokratinnen«)
~ Louise (Luise) Otto-Peters ~, Pseudonym: Otto Stern
sozialkritische Schriftstellerin und Frauenrechtlerin, Mitbegründerin der bürgerlichen deutschen Frauenbewegung; 1819-1895

Zitante 26.03.2019, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Hedwig Bender*

Zweifellos liegt es im Interesse der Gesamtheit,
daß jedermann das tue, was ihm am naturgesetzesten ist,
dasjenige, wofür er die meiste Anlage und natürliche Begabung besitzt.

(aus: »Frauenwünsche und Frauenbestrebungen«)
~ Hedwig Bender ~, auch: Helene Bender
deutsche Philosophin und Frauenrechtlerin; 1854-1928

Zitante 22.02.2019, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Ellen Key*

Das Leben hält in seiner einen Hand den goldenen Königsreif des Glücks,
in der anderen die Dornenkrone des Leids.
Seinen Lieblingen reicht es beide.
Aber nur der geht leer aus, dessen Schläfen von keiner berührt werden.

(aus: »Über Liebe und Ehe: Das Recht auf Mutterschaft«)
~ Ellen (Karolina Sophie) Key ~
schwedische Reformpädagogin, Schriftstellerin und Frauenrechtlerin; 1849-1926

Zitante 11.12.2018, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Helene Stöcker*, Spruch des Tages zum 13.11.2018

Gewöhnlich ist es
nicht das Glück, was uns fehlt,
sondern das Wissen um das Glück.

(aus: »Die Liebe und die Frauen«)
~ Helene Stöcker ~
deutsche Frauenrechtlerin, Sexualreformerin, Pazifistin und Publizistin, gründete den "Bund für Mutterschutz"; 1869-1943

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 13.11.2018, 00.10 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Edith Stein*, Spruch des Tages zum 12.10.2018

Die Begierden,
die immer wieder nach Genüssen und Gütern greifen,
fesseln die Seele.

(aus ihren Werken)
~ Edith Stein ~, Ordensname: Teresia Benedicta vom Kreuz
deutsche Philosophin, Frauenrechtlerin und Ordensschwester jüdischer Herkunft, gilt als Brückenbauerin zwischen Christen und Juden; 1891-1942

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 12.10.2018, 03.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Harriet Taylor Mill*

Instinkt nennen wir alle Regungen in uns,
wofür wir keine vernünftigen Beweggründe aufzufinden vermögen.

(zugeschrieben)
~ Harriet Taylor Mill ~, eigentlich Harriet Hardy
englische Frauenrechtlerin und Autorin; 1807-1858

Zitante 08.10.2018, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Annie Besant*, Spruch des Tages zum 01.10.2018

Selbst im gewöhnlichen Leben
sind die selbstlosen Menschen die glücklichsten.

(aus ihren Werken)
~ Annie Besant ~, geb. Wood
britische Theosophin, Frauenrechtlerin, Autorin und Politikerin; 1847-1933

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 01.10.2018, 03.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Hedwig Dohm*, Spruch des Tages zum 20.09.2018

Nur der starke vollbeseelte Mann
wird gern eine gleichberechtigte Frau an seiner Seite dulden.

(aus: »Der Frauen Natur und Recht: Zur Frauenfrage«)
~ Hedwig Dohm ~, eigentlich Marianne Adelaide Hedwig Dohm, geborene Schlesinger
deutsche Schriftstellerin und Frauenrechtlerin, 1831-1919

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 20.09.2018, 02.00 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Letzte Kommentare
SM :
Dazu fällt mir der Bibelspruch ein "Euer Ja s
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
...und es ist gut den Schmerz des anderen nic
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Beistand geht nur wenn man den anderen respek
...mehr
Gudrun Kropp:
Ja, so ist es, liebe Christa - du hast es auf
...mehr
Gudrun Kropp:
Wie wahr doch dieser Spruch ist ...
...mehr
Marianne:
Was für ein schöner Gedanke! Das Bild symboli
...mehr
Fred Ammon:
Es ist schwer, an Vorhersehung zu glauben, we
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Guten Abend Christa,genau so scheint es mir g
...mehr
Ocean:
Guten Abend, liebe Christa,wie schön, dass du
...mehr
SM :
Vielleicht hängt es an der Definition von "be
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum