Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Wolfgang Amadeus Mozart

Wolfgang Amadeus Mozart / Lorenzo da Ponte

Ach, bei Männern hilft kein Flehen!

(aus: »Don Giovanni«, Text von Lorenzo da Ponte)
~ Wolfgang Amadeus Mozart ~, eigentlich Joannes Chrysostomus Wolfgangus Theophilus Mozart
Salzburger Musiker und Komponist der Wiener Klassik; 1756-1791

Zitante 21.02.2020, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Wolfgang Amadeus Mozart

Ohne Musik
wär' alles nichts.

(zugeschrieben)
~ Wolfgang Amadeus Mozart ~, eigentlich Joannes Chrysostomus Wolfgangus Theophilus Mozart
Salzburger Musiker und Komponist der Wiener Klassik; 1756-1791

Zitante 27.01.2019, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Wolfgang Amadeus Mozart, Spruch des Tages zum 27.01.2018

Den Himmel zu erringen ist etwas Herrliches und Erhabenes,
aber auch auf der lieben Erde ist es unvergleichlich schön.
Darum laßt uns Menschen sein.

(zugeschrieben)
~ Wolfgang Amadeus Mozart ~, eigentlich Joannes Chrysostomus Wolfgangus Theophilus Mozart
Salzburger Musiker und Komponist der Wiener Klassik; 1756-1791


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 27.01.2018, 00.05 | (4/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

Wolfgang Amadeus Mozart

Die Musik soll auch in der schauervollsten Lage
niemals die Ohren beleidigen, sondern doch dabei Vergnügen,
folglich allzeit Musik bleiben.

(zugeschrieben)
~ Wolfgang Amadeus Mozart ~, eigentlich Joannes Chrysostomus Wolfgangus Theophilus Mozart
Salzburger Musiker und Komponist der Wiener Klassik; 1756-1791

Zitante 02.07.2017, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Wolfgang Amadeus Mozart

Melodie ist
das Wesen der Musik.

(zugeschrieben)
~ Wolfgang Amadeus Mozart ~, eigentlich Joannes Chrysostomus Wolfgangus Theophilus Mozart
Komponist der Wiener Klassik; 1756-1791

Zitante 27.01.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Wolfgang Amadeus Mozart

Wer nur Einer treu ist,
ist gegen die anderen grausam.

(zugeschrieben)
~ Wolfgang Amadeus Mozart ~, eigentlich Joannes Chrysostomus Wolfgangus Theophilus Mozart
Komponist der Wiener Klassik; 1756-1791

Zitante 25.01.2016, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2022
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Wer glaubt, niemals zu irren, der irrt.

~ Wilhelm Raabe ~
(1831-1910)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Quer:
Sie ist immer wieder schön und anrührend, d
...mehr
Marianne:
Dieser Spruch ist nachdenkenswert.Liebe Gr&uu
...mehr
Helga:
Ein sehr schönes, stimmungsvolles Spruch
...mehr
Anne:
Wow! Immer wieder fantastische Worte von Herr
...mehr
Marianne:
Je nach Situation kann auch das Bauchgefü
...mehr
Quer:
Genau. Wir sind da in etwas hineingeschlitter
...mehr
Noah:
Ein sehr schöner Spruch, den Du gewä
...mehr
Achim:
Nicht nur das Alter, sondern auch Medikamente
...mehr
Zitante Christa:
Da geht es mir wie euch!Ich kaufe oft antiqua
...mehr
Hanspeter Rings:
Danke für den Post! HGhpri
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum