Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Werner Mitsch

Werner Mitsch

Sage und schreibe.
Doch zuvor denke!

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 31.08.2020, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Werner Mitsch

Wir werfen am besten alle in einen Topf, sagte der Politiker.
Schließlich soll sich keiner benachteiligt fühlen.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 02.06.2020, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Werner Mitsch

Man bezeichnet eine schlimme Tat als Untat -
gerade so, als ob überhaupt nichts gewesen wäre. (aus seinen Werken)

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 01.05.2020, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Werner Mitsch

Wo Kompromisse fehlen,
dominieren die Faustregeln.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 11.02.2020, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Werner Mitsch

Wenn die falschen Leute heiraten,
dann taugt die beste Ehe nichts.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 01.02.2020, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Werner Mitsch

Alle halten sich an Wettervorhersagen.
Nur das Wetter nicht.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 11.01.2020, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Werner Mitsch, Spruch des Tages zum 12.12.2019

Solange man Pläne schmiedet,
gehört man nicht zum alten Eisen.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: pasja1000/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 12.12.2019, 00.10 | (5/5) Kommentare (RSS) | TB | PL

Werner Mitsch

Advent:
Lateinisch für Christmas-Countdown.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)

deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker; 1936-2009

Zitante 24.11.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Werner Mitsch

Was nützt dem Menschen ein Paradies,
wenn er darin nicht sündigen darf.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 26.09.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Werner Mitsch

Genitiv ins Wasser,
weil es Dativ ist.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 29.08.2019, 08.00 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2022
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Jammere nicht über ein Unglück, das noch gar nicht eingetroffen ist.

~ Weisheit aus Ägypten ~


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Anne P.-D.:
Einfach was schenken ohne Anlass ist einfach
...mehr
Marianne:
Kleine Aufmerksamkeiten, einfach so, können
...mehr
Helmut Peters:
Wahre Worte gelassen ausgesprochen ?
...mehr
Anne P.-D.:
Selbst wenn inzwischen alles langsamer geht,
...mehr
Marianne:
Gute Kombi von Spruch und Bild! Wenn wir auf
...mehr
Quer:
So schön in Wort und Bild. Ja, lassen wir un
...mehr
Marianne:
Dem Spruch ist nichts hinzuzufügen, weil er
...mehr
Anne P. -D.:
Musik ist für mich sehr wichtig. Sie füllt
...mehr
Helga F.:
Das ist ein weiser Spruch, unsere Gedanken sc
...mehr
Anne P.-D.:
Oft benutze ich diesen Spruch bzw. so ähnlic
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum