Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Vauvenargues

*Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues*

Man schränke die Souveränität in einem Staate noch so sehr ein,
kein Gesetz kann den Tyrannen hindern,
seine Stellung zu mißbrauchen.

(aus: »Reflexionen und Maximen (Réflexions et maximes)«)
~ Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues ~
französischer Philosoph, Moralist und Schriftsteller; 1715-1747

Zitante 02.12.2019, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues*

Die Großherzigkeit schuldet der Vorsicht
keine Rechenschaft über ihre Beweggründe.

(aus seinen Werken)
~ Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues ~
französischer Philosoph, Moralist und Schriftsteller; 1715-1747

Zitante 04.09.2019, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues*

Arm oder reich, keiner ist tugendhaft, noch glücklich,
wenn ihn das Glück nicht an seinen Platz gestellt hat.

(aus: »Reflexionen und Maximen (Réflexions et maximes)«)
~ Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues ~
französischer Philosoph, Moralist und Schriftsteller; 1715-1747

Zitante 06.08.2019, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues*

Wer alles ertragen kann,
kann alles wagen.

{Qui sait tout souffrir
peut tout oser.}

(aus: »Reflexionen und Maximen (Réflexions et maximes)«)
~ Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues ~
französischer Philosoph, Moralist und Schriftsteller; 1715-1747

Zitante 27.07.2019, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Man muß die natürlichen Gaben achten

Man muß die natürlichen Gaben achten,
die weder Fleiß noch Glück vermitteln können.

(aus: »Reflexionen und Maximen (Réflexions et Maximes)«)
~ Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues ~
französischer Philosoph, Moralist und Schriftsteller; 1715-1747

Zitante 16.05.2019, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Vauvenargues*

Der Feige
muss weniger Beleidigungen schlucken
als der Ehrgeizige.

(aus: »Unterdrückte Maximen)
~ Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues ~
französischer Philosoph, Moralist und Schriftsteller; 1715-1747

Zitante 06.08.2018, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Vauvenargues*

Wer Großes wagt,
setzt unvermeidlich seinen Ruf aufs Spiel.

{Quiconque ose de grandes choses
risque inévitablement sa réputation.}

(aus: »Nachgelassene Maximen (Maximes posthumes)«)
~ Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues ~
französischer Philosoph, Moralist und Schriftsteller; 1715-1747

Zitante 03.02.2018, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Vauvenargues*

Wir entdecken in uns, was andere vor uns verstecken
und wir erkennen in anderen, was wir vor uns selbst verbergen.

(zugeschrieben)
~ Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues ~
französischer Philosoph, Moralist und Schriftsteller; 1715-1747

Zitante 07.12.2017, 06.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Vauvenargues*

Es ist schwer einen Menschen so zu achten,
wie er geachtet sein will.

{Il est difficile d'estimer quelqu'un
comme il veut l'être.}

(Quelle)
~ Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues ~
französischer Philosoph, Moralist und Schriftsteller; 1715-1747

Zitante 14.12.2016, 22.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Vauvenargues*, Spruch des Tages zum 06.08.2016

Wir sollten vom Menschen, wie vom Wetter,
das Beste und das Schlechteste erwarten.

{Il faut tout attendre et tout craindre
du temps et des hommes.}

(aus: »Reflexionen und Maximen (Réflexions et maximes)«)
~ Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues ~
französischer Philosoph, Moralist und Schriftsteller; 1715-1747


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 06.08.2016, 00.05 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Letzte Kommentare
Anne Seltmann:
Achherrrjeeee liebe Christa!Das ist, so wie i
...mehr
Marianne:
Solange wir neugierig und interessiert bleibe
...mehr
Marianne:
Ich genieße Glücksmomente ebenso wie Erinneru
...mehr
Anne P.-D.:
Jeder sieht was anderes in der Schönheit,.. m
...mehr
Quer:
Genial, diese Erkenntnis. Ja, das würde ich u
...mehr
Marianne:
Fröhliche Herzen finden einander und können z
...mehr
Gudrun Kropp:
Ein sehr zutreffender Text und ein wünschersc
...mehr
Anne P.-D.:
Schönen 2. Advent wünsche ich dir, liebe Chri
...mehr
Zitante Christa:
... es soll ja auch nicht langweilig werden ;
...mehr
Marianne:
Ob es so gewollt ist, dass wir immer wieder v
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum