Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Thomas Wolfe

*Thomas Wolfe*

Ich halte es für das kleinere Übel, übers Ohr gehauen zu werden,
als knurrend mit gefletschten Zähnen durchs Leben zu gehen.

(zugeschrieben)
~ Thomas (Clayton) Wolfe ~
amerikanischer Schriftsteller, u.a.: "Schau heimwärts, Engel"; 1900-1938

Zitante 03.10.2019, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Thomas Wolfe*

Jeder Augenblick ist die Frucht von vierzigtausend Jahren.
Die Tage, an Minuten gemessen, sind Fliegen, die sich totsummen.
Jeder Augenblick ist ein Fenster, das auf alle Zeit hinausweist.

(aus: »Schau heimwärts, Engel«)
~ Thomas (Clayton) Wolfe ~
amerikanischer Schriftsteller; 1900-1938

Zitante 03.10.2018, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Thomas Wolfe*

Echter Humor trifft,
ohne eine Narbe zu hinterlassen.

(zugeschrieben)
~ Thomas (Clayton) Wolfe ~
amerikanischer Schriftsteller, u.a.: "Schau heimwärts, Engel"; 1900-1938

Zitante 26.09.2016, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Letzte Kommentare
Achim:
Sing wem Gesang gegeben, denn Musik gehört z
...mehr
Quer:
Herzensverse sind das und das Bild dazu wunde
...mehr
Anne P.-D.:
Vogelstimmen sind sehr beruhigend und geben p
...mehr
O. Fee:
Ich habe es mehrfach versucht, aber so schnel
...mehr
Monika :
Wunderschön...Monika
...mehr
Anne P.-D.:
Das wünsche ich hier auch allen, lieben Gru
...mehr
Heidrun:
Liebe Christa,da dieser Spruch nicht als Zita
...mehr
Marianne:
Eine schöne Botschaft, danke!Liebe Grüße u
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Vermutlich weil Natur unverfälscht ist und d
...mehr
Anne:
Hallo Christa,danke, dass Sie mir jeden Tag e
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum