Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Theobald Ziegler

*Theobald Ziegler*

Auf uns kommt es an, wohin wir steuern.
Im Kampf ums Dasein die Hände in den Schoß legen,
ist der sichere Untergang.

(aus: »Die geistigen und sozialen Strömungen Deutschlands im neunzehnten Jahrhundert«)
~ Theobald Ziegler ~
deutscher Philosoph und Philosophieprofessor; 1846-1918

Zitante 09.02.2018, 14.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Theobald Ziegler*

Frei sind nur die, welche tapfer sind und milde zugleich –
tapfer, um sich nicht in Fesseln schlagen zu lassen
und es aufzunehmen mit dem Leben;
milde, um andere zu verstehen
und über dem Trennenden nicht das menschlich Einigende zu vergessen.

(zugeschrieben)
~ Theobald Ziegler ~
deutscher Philosoph und Philosophieprofessor; 1846-1918

Zitante 10.12.2017, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Theobald Ziegler*

Die Buben dürfen in der
öffentlichen Meinung und Wertschätzung
nicht höher stehen als die Dirnen.

(zugeschrieben)
~ Theobald Ziegler ~
deutscher Philosoph und Philosophieprofessor; 1846-1918

Zitante 25.12.2015, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728    

Letzte Kommentare
Gudrun Zydek:
@ Marianne: Sehr schön gesagt!Unter Lebewesen
...mehr
Marianne:
Umarmungen sind heilsam, wenn sie innig sind
...mehr
Anne P.-D.:
Das ist wirklich so! Das schönste Geschenk üb
...mehr
Gudrun:
Das sehe ich auch so wie Brigitte und das di
...mehr
Quer:
Du hast ja tolle Schätze in deiner Zitatenbuc
...mehr
SM :
Oh ja
...mehr
Anne P.-D.:
Mut ist sehr wichtig, um im eigenen Leben nic
...mehr
Gudrun:
... genauso ist es - darum ist Selbstliebe ja
...mehr
Gudrun:
Ich kann der Aussage vom kollektiven Verständ
...mehr
Anne P.-D.:
Ein weiser Spruch von Ferstl, den ich sehr sc
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum