Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Sigmund Freud

Den Wahn erkennt natürlich niemals

Den Wahn erkennt natürlich niemals,
wer ihn selbst noch teilt.

(aus: »Das Unbehagen in der Kultur«)
~ Sigmund Freud ~, eigentlich Sigismund Schlomo Freud
österreichischer Neurologe, Tiefenpsychologe, Kulturtheoretiker und Religionskritiker; 1856-1939

Zitante 06.05.2019, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Sigmund Freud*

Wir werden die Natur nie vollkommen beherrschen;
unser Organismus, selbst ein Stück dieser Natur,
wird immer ein vergängliches, in Anpassung und Leistung
beschränktes Gebilde bleiben.

(aus: »Das Unbehagen in der Kultur«)
~ Sigmund Freud ~, eigentlich Sigismund Schlomo Freud
österreichischer Neurologe, Tiefenpsychologe, Kulturtheoretiker und Religionskritiker; 1856-1939

Zitante 06.05.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Sigmund Freud*, Spruch des Tages zum 01.06.2017

Die individuelle Freiheit ist kein Kulturgut.
Sie war am größten vor jeder Kultur.

(aus: »Das Unbehagen in der Kultur«)
~ Sigmund Freud ~, eigentlich Sigismund Schlomo Freud
österreichischer Neurologe, Tiefenpsychologe, Kulturtheoretiker und Religionskritiker; 1856-1939


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 01.06.2017, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Sigmund Freud*

Der ideale Zustand wäre eine Gemeinschaft von Menschen,
die ihr Triebleben der Diktatur der Vernunft unterworfen haben.
Nichts anderes könnte eine so vollkommene und widerstandsfähige
Einigung der Menschen hervorrufen,
selbst unter Verzicht auf die Gefühlsbindungen zwischen ihnen.

(aus einem Brief an Albert Einstein)
~ Sigmund Freud ~, eigentlich Sigismund Schlomo Freud
österreichischer Neurologe, Tiefenpsychologe, Kulturtheoretiker und Religionskritiker; 1856-1939

Zitante 04.04.2016, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Sigmund Freud*

Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden
als Freude zu gewinnen.

(zugeschrieben)
~ Sigmund Freud ~, eigentlich Sigismund Schlomo Freud
österreichischer Neurologe, Tiefenpsychologe, Kulturtheoretiker und Religionskritiker; 1856-1939

Zitante 20.01.2016, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Sigmund Freud*

Der Mensch muß außer dem Mitleid für andere
auch Rücksicht für sich selbst haben.

(zugeschrieben)
~ Sigmund Freud ~, eigentlich Sigismund Schlomo Freud
österreichischer Neurologe, Tiefenpsychologe, Kulturtheoretiker und Religionskritiker; 1856-1939

Zitante 09.11.2015, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Sigmund Freud*

Es wäre ein Irrtum zu glauben,
daß eine Wissenschaft aus lauter streng bewiesenen Lehrsätzen besteht,
und ein Unrecht, solches zu fordern.

(zugeschrieben)
~ Sigmund Freud ~, eigentlich Sigismund Schlomo Freud
österreichischer Neurologe, Tiefenpsychologe, Kulturtheoretiker und Religionskritiker; 1856-1939

Zitante 17.09.2015, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare
Marianne:
Beides hat seine Berechtigung: Arbeit und Erh
...mehr
SM :
...und Arbeit die Würze des Lebens? Oder "not
...mehr
Quer:
Oh ja, diese Weisheit hat seit den "alten Gri
...mehr
Monika:
Man lernt ja aus den Fehlern...
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Der Spruch stimmt total, mir geht immer das H
...mehr
Gudrun Kropp:
Ich finde die Grafik wiederum sehr originelll
...mehr
Hanni 2:
Zu diesem wunderschönen und wahren Spruch wur
...mehr
SM :
Der angenehmste Platz vielleicht.
...mehr
SM :
Wobei es einen Unterschied gibt zwischen "bej
...mehr
Edith Tries:
Wer eigene Schwächen zugeben kann bzw zu ihne
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum