Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Saadi

Saadi, Spruch des Tages zum 29.01.2020

Vermögen dient zur Bequemlichkeit des Lebens,
nicht das Leben zur Anhäufung des Vermögens.

(aus: »Der Rosengarten«)
~ Saadi ~, eigentlich Muscharraf ad-Din Abdullah
persischer Dichter und Mystiker; lebte um 1190-1292

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: nattanan23/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 29.01.2020, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Saadi

Wer gern verschenkt, von dem ist Reichtum fern,
Und wer den Reichtum hat, verschenkt nicht gern.

(aus: »Der Rosengarten«)
~ Saadi ~, eigentlich Muscharraf ad-Din Abdullah
persischer Dichter und Mystiker; lebte um 1190-1292

Zitante 11.01.2019, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Saadi

Wem Wenigessen zur Gewohnheit ward,
Der kann, wenn Mangel kommt, ihn leicht ertragen.
Doch wer den Leib mit Überfluss gepflegt,
Den muss der Mangel gleich zu Boden schlagen.

(aus: »Der Rosengarten«)
~ Saadi ~, eigentlich Muscharraf ad-Din Abdullah
persischer Dichter und Mystiker; lebte um 1190-1292

Zitante 21.08.2018, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Saadi

Ehedem war es eine Menschenklasse,
die in der Welt zerstreut, aber in Wirklichkeit gesammelt war;
jetzt sind es Leute, äußerlich gesammelt, aber innerlich zerstreut.

(aus: »Der Rosengarten«)
~ Saadi ~, eigentlich Muscharraf ad-Din Abdullah
persischer Dichter und Mystiker; lebte um 1190-1292

Zitante 01.07.2017, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Saadi, Spruch des Tages zum 18.03.2017

Sind wir lästig, sitze nicht so finster,
Denn glaube nur, auch du bist uns beschwerlich.

(aus: »Der Rosengarten«)
~ Saadi ~, eigentlich Muscharraf ad-Din Abdullah
persischer Dichter und Mystiker; lebte um 1190-1292


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 18.03.2017, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Saadi

Ein Geheimnis, das du verborgen halten willst,
darfst du keinem, auch nicht dem Vertrautesten, mitteilen,
denn keiner wird das Geheimnis besser bewahren als du selbst.

(aus: »Der Rosengarten«)
~ Saadi ~, eigentlich Muscharraf ad-Din Abdullah
persischer Dichter und Mystiker; um 1190-1292

Zitante 02.01.2017, 14.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Saadi

Besser ist ein Unerzogener, der die Lebenszeit vergeudet,
Als ein Mann von hoher Bildung, der das Laster nicht vermeidet.
Jener ist in seiner Blindheit von dem Wege abgegangen,
Dieser mit zwei offnen Augen ließ sich in der Grube fangen.

(aus: »Der Rosengarten«)
~ Saadi ~, eigentlich Muscharraf ad-Din Abdullah
persischer Dichter und Mystiker; um 1190-1292

Zitante 08.08.2015, 06.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Der höchste Lohn für unsere Bemühungen ist nicht das, was wir dafür bekommen, sondern das, was wir dadurch werden.

~ John Ruskin ~
(1819-1900)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Wobei es wohl unterschiedliche Sichtweisen gi
...mehr
Marianne:
"Lamento" ist soo passend, liebe Christa!! ;)
...mehr
Regina A.:
Wie wahr dieses Zitat doch ist.! Er passt so
...mehr
Marianne:
Haha, dieser Spruch hat bei mir ein Lachen fa
...mehr
Helga F.:
Was für ein cooler Spruch,lach. Manche M
...mehr
Marianne:
Dem ist nichts hinzuzufügen.Liebe Gr&uum
...mehr
Marianne:
Was für ein tolles Zusammenspiel zwische
...mehr
Heidrun Klatte:
Liebe Christa,ganz lieben Dank. Das ist eine
...mehr
Hanni1:
Hroßartiger Ausspruch, das wäre da
...mehr
Quer:
Wie treffend er das formulierte. Ich vermisse
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum