Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Sándor Petöfi

*Sándor Petöfi*

O, Weltgeschichte: wundersames Buch!
Ein jeder liest was anderes aus dir;
Der eine Segen und der andere Fluch,
Der Leben, jener Tod dafür

(aus: »Weltgeschichte«)
~ Sándor Petöfi ~, eigentlich Alexander Petrovics
ungarischer Dichter und Volksheld der ungarischen Revolution 1848; 1823-1849

Zitante 10.08.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Sándor Petöfi*, Spruch des Tages zum 07.01.2017

Doch wenn das Menschenherz im Leide bricht:
Den Balsam, der es heilet, gibt es nicht.

(aus seinen Werken)
~ Sándor Petöfi ~, eigentlich Alexander Petrovics
ungarischer Dichter und Volksheld der ungarischen Revolution 1848; 1823-1849


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 07.01.2017, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Sándor Petöfi*

Die Verzweiflung
ist die Krone aller Sünden.

(zugeschrieben)
~ Sándor Petöfi ~, eigentlich Alexander Petrovics
ungarischer Dichter und Volksheld der ungarischen Revolution 1848; 1823-1849

Zitante 21.12.2016, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Sándor Petöfi*

Erfahrung ist ein überreiches Bergwerk,
Dem viel Menschen Lebensschätze ausgraben.

(zugeschrieben)
~ Sándor Petöfi ~, eigentlich Alexander Petrovics
ungarischer Dichter und Volksheld der ungarischen Revolution 1848; 1823-1849

Zitante 27.07.2016, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Sándor Petöfi*

Das Schicksal ist ein Kläffer, nur
Den Feigen fällt es an,
Dem Tapfern geht es aus dem Weg,
Drum steh ihm als ein Mann!

(zugeschrieben)
~ Sándor Petöfi ~, eigentlich Alexander Petrovics
ungarischer Dichter und Volksheld der ungarischen Revolution 1848; 1823-1849

Zitante 01.01.2016, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Sándor Petöfi*

Rechtlosigkeit, das ist die Unglückswolke im Menschentum;
wer die heraufbeschwört, der hat Gott selber gegen sich empört.

(zugeschrieben)
~ Sándor Petöfi ~, eigentlich Alexander Petrovics
ungarischer Dichter und Volksheld der ungarischen Revolution 1848; 1823-1849

Zitante 10.09.2015, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Letzte Kommentare
Quer:
Oh ja, das stimmt. Und da streiten dann manch
...mehr
Zitante Christa:
Ich habe heute nochmal versucht zu recherchie
...mehr
Marianne:
Dieser Spruch hat auch für mich etwas Tröstli
...mehr
Gudrun Kropp:
Dieser Aussage kann ich ebenso nicht zustimme
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Sehr, sehr tröstlich dieser Spruch. Den Sinn
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Dem kann und mag ich nicht zustimmen. Das Leb
...mehr
Anne P.-D.:
Ein super Spruch, der genau sooo für das Lebe
...mehr
Edith T.:
Wo Schatten fällt, muss es auch eine Lichtque
...mehr
Marianne:
Diese Worte von Herrn Mariss finde ich sehr g
...mehr
Anne P.-D.:
Einer meiner Lieblings-Autoren. Ja, ich finde
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum