Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Robert Baden-Powell

Robert Baden-Powell

Versuche, diese Welt ein bisschen besser zu verlassen, als Du sie vorgefunden hast,
und wenn dann Deine Zeit zu sterben kommt, kannst Du es
glücklich und mit dem Gefühl tun, Deine Zeit nicht verschwendet
und Dein Bestes getan zu haben.

{Try to leave this world a little better than you found it
and, when your turn comes to die, you can
die happy in feeling that at any rate you have not wasted your time
but have done your best. }

(zitiert in: »Playing the Game: A Baden-Powell Compendium«)
~ Robert Baden-Powell ~, eigentlich Robert Stephenson Smyth Baden-Powell, 1. Baron Baden-Powell
britischer Kavallerie-Offizier und Gründer der Pfadfinderbewegung; 1857-1941

Zitante 17.06.2020, 10.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Robert Baden-Powell*

Es ist im Allgemeinen eine riskante Sache,
Jungen zu befehlen, etwas nicht zu tun,
es eröffnet ihnen das Abenteuer,
etwas gegen die Befehle zu tun.

(aus: »Aids to Scoutmastership«)
~ Robert Baden-Powell ~, eigentlich Robert Stephenson Smyth Baden-Powell, 1. Baron Baden-Powell
britischer Kavallerie-Offizier und Gründer der Pfadfinderbewegung; 1857-1941

Zitante 22.02.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Robert Baden-Powell*

Wir gleichen den Ziegeln einer Mauer:
Jeder von uns hat seinen Platz, wenn er auch
in einer so großen Mauer recht klein erscheint.
Wenn ein einzelner Ziegel zerfällt oder aus seiner Stelle bricht,
dann entstehen Sprünge, und die Mauer beginnt zu wanken.

(aus: »Scouting for Boys«)
~ Robert Baden-Powell ~, eigentlich Robert Stephenson Smyth Baden-Powell, 1. Baron Baden-Powell
britischer Kavallerie-Offizier und Gründer der Pfadfinderbewegung; 1857-1941

Zitante 22.02.2018, 22.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Robert Baden-Powell*

Wenn wir mit unseren Nachbarn
in fremden Ländern und Übersee Freundschaft schließen
und wenn sie unsere Freundschaft erwidern,
so werden wir nicht das Verlangen haben, gegen sie zu kämpfen.
Das ist bei weitem die beste Methode,
um künftige Kriege zu verhindern
und einen dauerhaften Frieden zu sichern.

(aus: »Das Pfadfinderbuch«)
~ Robert Baden-Powell ~, eigentlich Robert Stephenson Smyth Baden-Powell, 1. Baron Baden-Powell
britischer Kavallerie-Offizier und Gründer der Pfadfinderbewegung; 1857-1941

Zitante 02.08.2017, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Robert Baden-Powell*, Spruch des Tages zum 17.02.2017

Leben ohne Würdigung der Schönheit
ist wie ein trüber Tag ohne Sonne.

(zugeschrieben)
~ Robert Baden-Powell ~, eigentlich Robert Stephenson Smyth Baden-Powell, 1. Baron Baden-Powell
britischer Kavallerie-Offizier und Gründer der Pfadfinderbewegung; 1857-1941


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: David-Tin / pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 17.02.2017, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Letzte Kommentare
Monika :
Jaaaa... Die Moralprediger...
...mehr
Helga F.:
Was für wahre und weise Worte von Herrn
...mehr
Quer:
Genau. Einsicht ist halt noch immer ein guter
...mehr
Zitante Christa:
Zu diesem Text hatte ich mehrere Übersetzung
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Mir ging es wie Edith T. Aber unter dem Gesic
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
@Christa. Was ich an den realen Büchern
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Wunderschön, eine Augenweide
...mehr
Edith T.:
Dem stimme ich voll und ganz zu.Eine Tasse Ka
...mehr
Edith T.:
Hm... In welcher Situation sollte man sich na
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
@Hanni2. Ich würde auch gerne wieder ein
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum