Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Multatuli

Multatuli, Spruch des Tages zum 09.10.2021

Der Zufall – das heißt diese oder jene natürliche Ursache,
die wir nicht kennen und die wir
aus Scham über diesen Mangel an Kenntnis Zufall nennen.

(aus: »Woutertje Pieterse«)
~ Multatuli ~, eigentlich Eduard Douwes Dekker
niederländischer Schriftsteller; 1820-1887

Zitante 09.10.2021, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Multatuli

Es ist so traurig, dass der Mensch
ein Feind des Menschen ist.

(aus: »Woutertje Pieterse«)
~ Multatuli ~, eigentlich Eduard Douwes Dekker
niederländischer Schriftsteller; 1820-1887

Zitante 17.07.2020, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Multatuli, Spruch des Tages zum 02.03.2019

Denken ist fürwahr des Menschen edelste Tätigkeit,
doch gerade das richtige Denken schreibt Handeln vor.

(aus: »Woutertje Pieterse«)
~ Multatuli ~, eigentlich Eduard Douwes Dekker
niederländischer Schriftsteller; 1820-1887

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 02.03.2019, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Multatuli

Vielleicht gibt es keine ganze Wahrheit.
Selbst das nicht.

{Misschien is niets geheel waar,
en zelfs dàt niet.}

(aus: »Ideen«)
~ Multatuli ~, eigentlich Eduard Douwes Dekker
niederländischer Schriftsteller; 1820-1887

Zitante 02.03.2018, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Multatuli

Ein junger Mensch darf sich durch nichts
von seiner Arbeit ablenken lassen!

(aus: »Woutertje Pieterse«)
~ Multatuli ~, eigentlich Eduard Douwes Dekker
niederländischer Schriftsteller; 1820-1887

Zitante 13.08.2017, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Multatuli

Ein sehr großer Teil des Lebens besteht nun einmal
aus 'ner Aneinanderreihung von Unbedeutendem.

(aus: »Woutertje Pieterse«)
~ Multatuli ~, eigentlich Eduard Douwes Dekker
niederländischer Schriftsteller; 1820-1887

Zitante 16.03.2017, 10.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Multatuli

Ein Spezialist ist jemand, der, weil er sich blind geguckt auf einen Punkt,
das Recht zu haben meint, kurzsichtig zu sein gegenüber allem anderen
oder doch den Schein davon anzunehmen.

(aus seinen Werken)
~ Multatuli ~, eigentlich Eduard Douwes Dekker
niederländischer Schriftsteller; 1820-1887

Zitante 14.08.2016, 22.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Multatuli

Die schwersten Prüfungen werden uns durch Nichtigkeiten auferlegt.
Sie überfallen uns täglich und finden uns meistens entwaffnet vor.

(aus: »Woutertje Pieterse«)
~ Multatuli ~, eigentlich Eduard Douwes Dekker
niederländischer Schriftsteller; 1820-1887

Zitante 01.03.2016, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2024
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Nichts kann den Menschen mehr stärken als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.

~ Adolf von Harnack ~
(1851-1930)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Dr. Georg Ramsauer:
Sehr guter Spruch
...mehr
Anne:
Das ist wohl wahr! Es ist so bewundernswert,
...mehr
Marianne:
Es scheint für einige Zeitgenossen schwierig
...mehr
Zitante Christa:
Neugierig durch ein Schlüsselloch schauen, g
...mehr
quersatzein:
Ein Lächeln auch von mir über das wunderbar
...mehr
Marianne:
Da huscht mir ein Lächeln übers Gesicht.Pas
...mehr
Marianne:
Lothar Bölck ist ein hervorragender Kabarett
...mehr
Marianne:
Leider übertönt die laute Zeit die Stille,
...mehr
Anne:
Hach, heute mal ein Zitat von Wolfgang Borche
...mehr
Helga:
Danke liebe Christa,auch dir und deinen Liebe
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum