Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Matthew Arnold

Matthew Arnold

Unsere Ungleichheit verwirklicht unsere Oberschicht,
verbreitert unsere Mittelschicht und
verroht unsere Unterschicht.

{Our inequality materializes our upper class,
vulgarizes our middle class,
brutalizes our lower class.}

(zitiert in: »Delphi Complete Poetical Works of Matthew Arnold«)
~ Matthew Arnold ~
englischer Dichter und Kulturkritiker; 1822-1888

Zitante 06.04.2024, 15.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Matthew Arnold

Und wir vergessen, weil wir müssen,
und nicht, weil wir wollen.

{And we forget because we must
And not because we will.}

(zugeschrieben)
~ Matthew Arnold ~

englischer Dichter und Kulturkritiker; 1822-1888

Zitante 09.01.2020, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Matthew Arnold

Kultur ist richtig umschrieben worden
als Liebe zur Vollkommenheit;
sie ist eine Studie der Vollkommenheit.

(zugeschrieben)
~ Matthew Arnold ~

englischer Dichter und Kulturkritiker; 1822-1888

Zitante 24.12.2018, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Matthew Arnold

Wir möchten den inneren Frieden haben,
jedoch nach innen schauen wir nicht.

(zugeschrieben)
~ Matthew Arnold ~

englischer Dichter und Kulturkritiker; 1822-1888

Zitante 24.12.2017, 12.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Matthew Arnold

Journalismus ist
Literatur in Eile.

(zugeschrieben)
~ Matthew Arnold ~

englischer Dichter und Kulturkritiker; 1822-1888

Zitante 14.12.2016, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Matthew Arnold

Gilt es so wenig,
die Sonne genossen zu haben,
im Frühling froh gewesen zu sein?

(zugeschrieben)
~ Matthew Arnold ~

englischer Dichter und Kulturkritiker; 1822-1888

Zitante 12.09.2015, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2024
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Ich habe herausgefunden daß, wenn man sich nicht selbst in ein gutes Licht stellt, es ein anderer bestimmt nicht tut.

~ William Makepeace Thackeray ~
(1811-1863)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Anne:
Naja; grundsätzlich stimme ich dem zu. Aber
...mehr
Zitante Christa:
Zum Thema "Mode" war ich bei der Bldersuche z
...mehr
Zitante Christa:
... und dabei war es zu Senecas Zeiten noch v
...mehr
Zitante Christa:
Auf der Suche nach einem passenden Beitrag am
...mehr
Marianne:
Dem ist nichts hinzuzufügen. Ein passendes B
...mehr
Marianne:
Das wurde von Seneca schon vor vielen Jahren
...mehr
quersatzein:
Welch hübsches Foto zu diesem netten Spruch!
...mehr
Anne:
Dem kann ich mich voll anschließen! Es kann
...mehr
Marianne:
Lustig formuliert und das Bild perfekt dazu a
...mehr
Marianne:
Strandspaziergänge haben etwas Erholsames.Li
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum