Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Markus Mirwald

Markus Mirwald

Mit dem Loslassen aller Erwartungen
stellt sich eine Leichtigkeit ein,
die schwer zu begreifen ist.

(aus: »Die Freude an der Herausforderung« [Band 5 der Reihe: »Wesentliches in wenigen Worten«])
~ © Markus Mirwald ~

österreichischer Soziologe & Aphoristiker; * 1982

Zitante 21.07.2022, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Markus Mirwald

Was wir als aussichtslos erachten,
ist eine Frage der Perspektive.

(aus: »Eine leise Ahnung von etwas Neuem« [Band 4 der Reihe: »Wesentliches in wenigen Worten«])
~ © Markus Mirwald ~

österreichischer Soziologe & Aphoristiker; * 1982

Zitante 07.05.2022, 18.00 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Markus Mirwald, Spruch des Tages zum 26.02.2022

Wer andere betrügt,
bringt sich selbst um die Beziehung,
die er mit diesen hätte haben können.

(aus: »Eine leise Ahnung von etwas Neuem« [Band 4 der Reihe: »Wesentliches in wenigen Worten«])
~ © Markus Mirwald ~

österreichischer Soziologe & Aphoristiker; * 1982



Zitante 26.02.2022, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Markus Mirwald

Unsere Vorstellungen
verstellen uns den Blick auf das Wesentliche.

(aus: »Eine leise Ahnung von etwas Neuem« [Band 4 der Reihe: »Wesentliches in wenigen Worten«])
~ © Markus Mirwald ~

österreichischer Soziologe & Aphoristiker; * 1982

Zitante 09.12.2021, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Markus Mirwald

Wir sind versucht,
Menschen, die wir nicht verstehen, zu verurteilen –
wenngleich wir bei einer vorurteilsfreien Begegnung
mit diesen viel lernen könnten.

(aus: »Mensch zu sein« [Band 3 der Reihe: »Wesentliches in wenigen Worten«])
~ © Markus Mirwald ~

österreichischer Soziologe & Aphoristiker; * 1982

Zitante 25.09.2021, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Markus Mirwald, Spruch des Tages zum 23.07.2021

Stets das Naheliegendste zu tun
ist ein deutliches Zeichen von mangelndem Weitblick.

(aus: »Eine leise Ahnung von etwas Neuem« [Band 4 der Reihe: »Wesentliches in wenigen Worten«])
~ © Markus Mirwald ~

österreichischer Soziologe & Aphoristiker; * 1982



Zitante 23.07.2021, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Markus Mirwald

Je besser es uns gelingt,
uns selbst aus der Perspektive des anderen zu verstehen,
desto erfolgreicher können wir mit diesem kommunizieren.

(aus: »Der vielleicht größte Schatz« [Band 1 der Reihe: »Wesentliches in wenigen Worten«])
~ © Markus Mirwald ~

österreichischer Soziologe & Aphoristiker; * 1982

Zitante 12.06.2021, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Markus Mirwald

Freundschaft ergibt sich nicht
aus den Erfahrungen der Vergangenheit,
sondern ist vielmehr
ein Versprechen an die Zukunft.

(aus: »Der vielleicht größte Schatz« [Band 1 der Reihe: »Wesentliches in wenigen Worten«])
~ © Markus Mirwald ~

österreichischer Soziologe & Aphoristiker; * 1982

Zitante 09.04.2021, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Markus Mirwald

Wir sind eingeladen,
unsere schmerzhaftesten Erlebnisse nicht
zu unseren eindrücklichsten Erfahrungen werden zu lassen.

(aus: »Der vielleicht größte Schatz« [Band 1 der Reihe: »Wesentliches in wenigen Worten«])
~ © Markus Mirwald ~

österreichischer Soziologe & Aphoristiker; * 1982

Zitante 03.02.2021, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Markus Mirwald, Spruch des Tages zum 29.11.2020



Euch und euren Lieben wünsche ich
eine aufmunternde Adventszeit!



Wer den Kopf hängen lässt,
wird niemals in der Lage sein,
einem leuchtenden Stern zu folgen.

(aus: »Eine leise Ahnung von etwas Neuem« [Band 4 der Reihe: »Wesentliches in wenigen Worten«])
~ © Markus Mirwald ~

österreichischer Soziologe & Aphoristiker; * 1982

Bildquelle: Peggy_Marco/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 29.11.2020, 00.10 | (3/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2024
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Die Menschen glauben im Allgemeinen gern, was sie wünschen.

~ Gaius Julius Caesar ~
(100-44 v. Chr.)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Da kann ich dem Herrn Wilde nur zustimnen.Wen
...mehr
Dr. Georg Ramsauer:
Sehr guter Spruch
...mehr
Anne:
Das ist wohl wahr! Es ist so bewundernswert,
...mehr
Marianne:
Es scheint für einige Zeitgenossen schwierig
...mehr
Zitante Christa:
Neugierig durch ein Schlüsselloch schauen, g
...mehr
quersatzein:
Ein Lächeln auch von mir über das wunderbar
...mehr
Marianne:
Da huscht mir ein Lächeln übers Gesicht.Pas
...mehr
Marianne:
Lothar Bölck ist ein hervorragender Kabarett
...mehr
Marianne:
Leider übertönt die laute Zeit die Stille,
...mehr
Anne:
Hach, heute mal ein Zitat von Wolfgang Borche
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum