Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Maria Theresia

Maria Theresia

Könnte ich unsterblich sein,
so wünschte ich es nur,
um Unglückliche zu unterstützen.

(zitiert in »Oesterreich unter Maria Theresia (1855)«)
~ Maria Theresia von Österreich ~

Fürstin aus dem Hause Habsburg, Gattin des römisch-deutschen Kaisers Franz I. Stephan; 1717-1780

Zitante 13.05.2019, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Maria Theresia von Österreich

Die Liebe einer Mutter
teilt sich nicht zwischen den Kindern,
sie vervielfältigt sich.

(zugeschrieben)
~ Maria Theresia von Österreich ~

Fürstin aus dem Hause Habsburg, Gattin des römisch-deutschen Kaisers Franz I. Stephan; 1717-1780

Zitante 13.05.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Maria Theresia

Nichts fällt schwer, wenn man
wahrhaft liebt und seine Pflicht kennt,
es ist das einzige Mittel,
glücklich und zufrieden zu werden.

(zugeschrieben)
~ Maria Theresia von Österreich ~

Fürstin aus dem Hause Habsburg, Gattin des römisch-deutschen Kaisers Franz I. Stephan; 1717-1780

Zitante 12.06.2017, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Maria Theresia

Um die Prostitution abzuschaffen,
müßte man die Männer abschaffen.

(zugeschrieben)
~ Maria Theresia von Österreich ~

Fürstin aus dem Hause Habsburg, Gattin des römisch-deutschen Kaisers Franz I. Stephan; 1717-1780

Zitante 12.05.2016, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Maria Theresia

Je mehr du deinem Mann Freiheit läßt,
je mehr du darin deine Gefühle und dein Vertrauen offenbarst,
desto liebenswerter wirst du ihm erscheinen
und desto anhänglicher wird er dir sein.

(zugeschrieben)
~ Maria Theresia von Österreich ~

Fürstin aus dem Hause Habsburg, Gattin des römisch-deutschen Kaisers Franz I. Stephan; 1717-1780

Zitante 17.04.2016, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Vorsätze sind wie Aale - leicht zu fassen, aber schwer zu halten.

~ Alexandre Dumas d.J. ~
(1824-1895)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Anne P.-D.:
Das Foto spricht mich direkt sehr an, da ich
...mehr
Marianne:
Der Spruch erinnert mich an die Aussage: Die
...mehr
Gabriele Fuchs:
Danke für die wunderbare Karte an dem Tag, a
...mehr
Marianne:
Liebevoller geht es fast nicht, wie wunderbar
...mehr
Anne P.-D.:
Heute Nachmittag hatte ich Therapie für
...mehr
Helga F.:
Was für ein schöner Spruch, er mach
...mehr
Marianne:
Natürliche Schönheit präsentie
...mehr
Anne P.-D.:
Diesen Spruch gebe ich gerne weiter. Bis gera
...mehr
Helga F.:
So schön geschrieben, - das wünsche
...mehr
Marianne:
Das (Lebens)muster auf dem Bild ist entzü
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum