Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Leo Trotzki

*Leo Trotzki*

Revolutionen pflegten sich stets durch Unhöflichkeit auszuzeichnen;
wohl deshalb, weil die herrschenden Klassen sich nicht rechtzeitig die Mühe gaben,
das Volk an gute Manieren zu gewöhnen.

(aus: »Geschichte der russischen Revolution«)
~ Leo Trotzki ~, eigentlich Lew Dawidowitsch Bronstein
russischer Revolutionär, kommunistischer Politiker und marxistischer Theoretiker; 1879-1940

Zitante 07.11.2018, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Leo Trotzki*

Verantwortung entsteht dadurch,
daß man nicht rechtzeitig Nein sagt.

(zugeschrieben)
~ Leo Trotzki ~, eigentlich Lew Dawidowitsch Bronstein
russischer Revolutionär, kommunistischer Politiker und marxistischer Theoretiker; 1879-1940

Zitante 07.11.2017, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Leo Trotzki*, Spruch des Tages zum 07.11.2016

Lernen trägt in sich selbst gewisse Gefahren,
denn notwendigerweise muß man von seinen Feinden lernen.

(zugeschrieben)
~ Leo Trotzki ~, eigentlich Lew Dawidowitsch Bronstein
russischer Revolutionär, kommunistischer Politiker und marxistischer Theoretiker; 1879-1940


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 07.11.2016, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Leo Trotzki*

Es ist nicht unsere Sache,
die Minister des Zaren zu stürzen,
sondern den Zarismus durch die Revolution zu stürzen.

(angeblich aus einem Artikel der "Prawda")
~ Leo Trotzki ~, eigentlich Lew Dawidowitsch Bronstein
russischer Revolutionär, kommunistischer Politiker und marxistischer Theoretiker; 1879-1940

Zitante 27.10.2016, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Leo Trotzki*

Vielleicht kann ich die Wahrheit finden,
indem ich die Lügen vergleiche.

(zugeschrieben)
~ Leo Trotzki ~, eigentlich Lew Dawidowitsch Bronstein
russischer Revolutionär, kommunistischer Politiker und marxistischer Theoretiker; 1879-1940

Zitante 18.01.2016, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Leo Trotzki*

Die Rache der Geschichte ist schrecklicher
als die des mächtigsten Generalsekretärs.
Ich wage zu glauben, dass das tröstlich ist.

(aus: »Stalin. Eine Biographie«)
~ Leo Trotzki ~, eigentlich Lew Dawidowitsch Bronstein
russischer Revolutionär, kommunistischer Politiker und marxistischer Theoretiker; 1879-1940

Zitante 07.11.2015, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Leo Trotzki*

In einem Lande, in dem der einzige Arbeitgeber der Staat ist,
bedeutet Opposition langsamen Hungertod.
An die Stelle des alten Grundsatzes 'Wer nicht arbeitet, soll auch nicht essen',
ist ein neuer getreten: 'Wer nicht gehorcht, soll nicht essen.'

(zugeschrieben)
~ Leo Trotzki ~, eigentlich Lew Dawidowitsch Bronstein
russischer Revolutionär, kommunistischer Politiker und marxistischer Theoretiker; 1879-1940

Zitante 05.08.2015, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Letzte Kommentare
O. Fee:
Kirchenfenster sind auch gute Beispiele dafür
...mehr
Marianne:
Viele kleine Glückmomente gibt es täglich und
...mehr
Anne P.-D.:
Guter Spruch, schönes Motiv mit dem bunten El
...mehr
Quer:
Ein beherzenswerter Aspekt, wie ich finde.Dan
...mehr
SM :
Leider war mein Sonntag ganz und gar nicht zu
...mehr
Marianne:
Der Gedanke, dass ein lächelnder Mund die ges
...mehr
Anne P.-D.:
Ja, ein Lächeln kann Berge versetzen, und es
...mehr
Gudrun K.:
Dieses Phänomen erleben wir gerade in unserer
...mehr
O. Fee:
Könnte das sein, dass Menschen, die in ihrer
...mehr
SM :
Sehr schön. In meinem persönlichen – gedankli
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum