Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Karl Miziolek

Karl Miziolek

Lass deine Gedanken ziehen
auch sie brauchen eigene Wege

(von seiner Homepage)
~ © Karl Miziolek ~

österreichischer Hobbypoet; 1937-2021

Zitante 05.01.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Karl Miziolek

Gelesene Worte sind zeitlos
erst die Gedanken ordnen sie zu

(von seiner Homepage)
~ © Karl Miziolek ~

österreichischer Hobbypoet; 1937-2021

Zitante 25.11.2016, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Karl Miziolek

Auch ein scharfer Verstand
hat manchmal verschwommene Gedanken

(von seiner Homepage)
~ © Karl Miziolek ~

österreichischer Hobbypoet; 1937-2021

Zitante 18.10.2016, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Karl Miziolek

Die Schmerzen der Liebe
sind der Preis für das Glück

(von seiner Homepage)
~ © Karl Miziolek ~

österreichischer Hobbypoet; 1937-2021

Zitante 10.09.2016, 16.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Karl Miziolek

Du musst das Leben lieben
um die Liebe zu leben

(von seiner Homepage)
~ © Karl Miziolek ~

österreichischer Hobbypoet; 1937-2021

Zitante 03.08.2016, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Karl Miziolek

Bei jungen Hühnern
schwillt so manchem alten Gockel noch der Kamm.

(aus einem Manuskript)
~ © Karl Miziolek ~

österreichischer Hobbypoet; 1937-2021

Zitante 24.06.2016, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Karl Miziolek, Spruch des Tages zum 15.05.2016


Ich wünsche euch
ein entspanntes Pfingstfest!



Wahre Ruhe findest du nur dort
wo du nicht nur deinem Körper
sondern auch deiner Seele eine Pause vergönnst.

(aus seinem Blog)
~ © Karl Miziolek ~

österreichischer Hobbypoet; 1937-2021




(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: iha31/pixabay.com / CC0 1.0 Universell

Zitante 15.05.2016, 00.05 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Karl Miziolek

Die Stille ist die Kraft der Hoffnung -
der Schein die Kraft des Lichts.

(aus einem Manuskript)
~ © Karl Miziolek ~

österreichischer Hobbypoet; 1937-2021

Zitante 14.04.2016, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Karl Miziolek, Spruch des Tages zum 02.03.2016

Die Zeit
ist der Zug in die Zukunft

(aus dem Blog des Autors)
~ © Karl Miziolek ~

österreichischer Hobbypoet; 1937-2021




(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Dirk Vetter/pixabay.com / CC0 1.0 Universell

Zitante 02.03.2016, 00.05 | (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Karl Miziolek

Manche Menschen verschenken ihre Freiheit
indem sie sich ein Leben lang
hinter einer Maske verstecken

(von seiner Homepage)
~ © Karl Miziolek ~

österreichischer Hobbypoet; 1937-2021

Zitante 05.02.2016, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2023
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728     
Nichts wird so oft unwiederbringlich versäumt wie eine Gelegenheit, die sich täglich bietet.

~ Marie von Ebner-Eschenbach ~
(1830-1916)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Helmut Peters:
So ist es!
...mehr
Marianne:
Das Wortspiel finde ich lustig und das Bild p
...mehr
Quer:
Na ja, das muss man auf uns Menschen übertra
...mehr
Marianne:
Auf diesem Bild zu verweilen, tut der Seele g
...mehr
Anne P.-D.:
Toller Spruch mit super Foto. Man sieht die B
...mehr
Helmut Peters:
Sehr schön!
...mehr
Zitante Christa:
Euren Kommentaren möchte ich mich anschließ
...mehr
Marianne:
Was für ein willkommener Spruch mit einem ha
...mehr
Helga:
Welch ein schöner Spruch von Else Pannek, ih
...mehr
Anne P. -D.:
Toller Spruch mit dem schönen Bild. Ich habe
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum