Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Karl Ludwig von Knebel

*Karl Ludwig von Knebel*

Jage nach Weisheit nicht; such' was du hast zu gebrauchen;
vor den Füßen liegt, was in der Ferne du glaubst.

(aus seinem literarischen Nachlaß und Briefwechsel)
~ Karl (Carl) Ludwig von Knebel ~
deutscher Lyriker und Übersetzer, "Urfreund" von Johann Wolfgang von Goethe; 1744-1834

Zitante 30.11.2018, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Karl Ludwig von Knebel*

Wir lernen viel und wissen wenig.

(zugeschrieben)
~ Karl (Carl) Ludwig von Knebel ~
deutscher Lyriker und Übersetzer, "Urfreund" von Johann Wolfgang von Goethe; 1744-1834

Zitante 30.11.2017, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Karl Ludwig von Knebel*

Elend, du weichst nimmer vom Leben des Menschen, das merk' ich;
lehre die Wissenschaft mich, die mit Geduld dich erträgt.

(zugeschrieben)
~ Karl (Carl) Ludwig von Knebel ~
deutscher Lyriker und Übersetzer, "Urfreund" von Johann Wolfgang von Goethe; 1744-1834

Zitante 30.11.2016, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728   

Letzte Kommentare
Gudrun Kropp:
Ich weiß nicht, wie ich den Text des Autoren
...mehr
Marianne:
Was für liebevolle Worte von Phil Bosmans, de
...mehr
Anne P.-D.:
Allen einen schönen Valentinstag. Ja, es ist
...mehr
Quer:
Das ist wunderbar formuliert.Lieben Valentins
...mehr
Gudrun Kropp:
... diese Aussage ist ein Volltreffer ...
...mehr
Sophie:
liebe Zitante, es ist bewundernswert, daß Du
...mehr
SM :
Wohl wahr
...mehr
Gudrun Zydek:
Was für ein Bild!Köstlich!!
...mehr
Achim:
"Recht, Recht und Recht sind verschiedene Din
...mehr
Achim:
sind für "Fachmänner" jene, welche nicht zumi
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum