Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Justus Liebig

Justus von Liebig

Die Wissenschaft fängt eigentlich
erst da an interessant zu werden,
wo sie aufhört.

(aus: »Chemische Briefe«)
~ Justus (Freiherr) von Liebig ~

deutscher Chemiker und Universitätsprofessor in Gießen und München; 1803-1873

Zitante 22.11.2020, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Justus von Liebig

Wir neigen dazu, irgendwelche Erscheinungen
vorzugsweise nur einer einzigen Ursache zuzuschreiben.

(zugeschrieben)
~ Justus (Freiherr) von Liebig ~

deutscher Chemiker und Universitätsprofessor in Gießen und München; 1803-1873

Zitante 12.05.2019, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Justus Liebig

Ähnlich wie die Erwerbung der gewöhnlichen Bedürfnisse des Lebens,
sind es die geistigen Güter, die Kenntnisse, welche
unsere materiellen Kräfte steigern und erhöhen,
die Einsicht und die Erkenntnis der Wahrheit sind immer nur Früchte der Arbeit.
Nur wo der feste Wille fehlt, ist Mangel, die Mittel sind überall.

(aus seinen Werken)
~ Justus (Freiherr) von Liebig ~

deutscher Chemiker und Universitätsprofessor in Gießen und München; 1803-1873

Zitante 12.05.2018, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Justus Liebig

Auch die Lehrer der besten Schulen verwildern,
wenn die strenge Aufsicht fehlt.

(zugeschrieben)
~ Justus (Freiherr) von Liebig ~

deutscher Chemiker und Universitätsprofessor in Gießen und München; 1803-1873

Zitante 11.06.2017, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Justus Liebig

Was wir von dem Leben wissen, hilft uns nicht den Tod begreifen,
der für uns ein unerforschliches Geheimnis bleibt.

(zugeschrieben)
~ Justus (Freiherr) von Liebig ~

deutscher Chemiker und Universitätsprofessor in Gießen und München; 1803-1873

Zitante 11.05.2016, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Justus Liebig

Wir wissen jetzt, daß die Ideen der Menschen
nach bestimmten Gesetzen der Natur und des Geistes organisch sich entwickeln
und sehen den Baum menschlicher Erkenntnis wachsen ohne Unterbrechung
und im Sonnenschein der Freiheit blühen und Früchte tragen zur richtigen Zeit.

(zugeschrieben)
~ Justus (Freiherr) von Liebig ~

deutscher Chemiker und Universitätsprofessor in Gießen und München; 1803-1873

Zitante 16.04.2016, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2022
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Je intensiver wir leben, um so mehr strahlen wir Lebensfreude aus.

~ Johannes von Müller ~
(1752-1809)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Wenn ein Mensch zu hoch hinaus möchte, k
...mehr
Regina Alfer:
Dieses Zitat geht mir so richtig runter wie &
...mehr
Marianne:
Dem Spruch kann ich nur zustimmen. Tragen wir
...mehr
Helga F.:
Danke für den weisen Spruch und das sch&
...mehr
Marianne:
Alle Arten von Freude sind zum sofortigen Geb
...mehr
Quer:
Das meine ich auch. Die Freude kann weder kon
...mehr
Marianne:
Der Text, den Monika geschrieben hat, kam mir
...mehr
Marianne:
Sich Zufriedenheit zu erarbeiten, kann anstre
...mehr
Monika:
Bei diesem Bild mit Text, fiel mir sofort ein
...mehr
Marianne:
Sehr schön formuliert und mitten aus dem
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum