Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Johannes Brahms

Johannes Brahms

Tief innen im Menschen spricht und treibt oft etwas,
uns fast unbewusst,
und das mag wohl bisweilen als
Gedicht oder Musik ertönen.

(zitiert in: »Johannes Brahms« [Florence May, 1911])
~ Johannes Brahms ~
deutscher Komponist, Pianist und Dirigent, gilt als einer der bedeutendsten Komponisten der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts; 1833-1897

Zitante 12.02.2021, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Es ist nicht schwer, zu komponieren

Es ist nicht schwer, zu komponieren.
Aber es ist fabelhaft schwer,
die überflüssigen Noten unter den Tisch fallen zu lassen.

(angeblich zu seinem Jugendfreund Alwin Cranz)
~ Johannes Brahms ~

deutscher Komponist, Pianist und Dirigent, gilt als einer der bedeutendsten Komponisten der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts; 1833-1897

Zitante 07.05.2019, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Johannes Brahms

Oh, das schmeckt gut. Danke!
(Angeblich am 3. April 1897; Letzte Worte zu seiner Krankenschwester,
die ihm ein Glas Wein gegeben hatte)

~ Johannes Brahms ~

deutscher Komponist, Pianist und Dirigent, gilt als einer der bedeutendsten Komponisten der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts; 1833-1897

Zitante 07.05.2018, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Johannes Brahms

Verlorengegangenes Vertrauen ist schwer zurückzugewinnen,
denn Vertrauen wächst nicht nach, wie ein Zehennagel.

(zugeschrieben)
~ Johannes Brahms ~

deutscher Komponist, Pianist und Dirigent, gilt als einer der bedeutendsten Komponisten der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts; 1833-1897

Zitante 24.09.2017, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Johannes Brahms

Wozu hat denn der Mensch
das himmlische Geschenk, die Hoffnung, empfangen?

(zugeschrieben)
~ Johannes Brahms ~

deutscher Komponist, Pianist und Dirigent, gilt als einer der bedeutendsten Komponisten der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts; 1833-1897

Zitante 01.06.2017, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Johannes Brahms

Du hast keinen Begriff davon, wie es unsereinem zu Mute ist,
wenn er immer so einen Riesen (gemeint ist Beethoven)
hinter sich marschieren hört.

(zugeschrieben)
~ Johannes Brahms ~

deutscher Komponist, Pianist und Dirigent, gilt als einer der bedeutendsten Komponisten der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts; 1833-1897

Zitante 06.05.2016, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Johannes Brahms

Frei, aber einsam.

(zugeschrieben)
~ Johannes Brahms ~

deutscher Komponist, Pianist und Dirigent, gilt als einer der bedeutendsten Komponisten der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts; 1833-1897

Zitante 05.04.2016, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Wie oft verglimmen die gewaltigsten Kräfte, weil kein Wind sie anbläst.

~ Jeremias Gotthelf ~
(1797-1854)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Anne P.-D.:
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag de
...mehr
Quer:
Wie schön und liebevoll das daher kommt!
...mehr
Marianne:
Danke, liebe Christa,da hat mich meine Intuit
...mehr
Zitante Christa:
Bei diesem "Drachen" handelt es sich m.E. um
...mehr
Helga F.:
Bewertung und Vorurteil ist mit Liebe und Fü
...mehr
Marianne:
Bei diesem sanft aussehende Drachenwesen wür
...mehr
Anne:
Grins! Foto und Text passen wieder wunderbar
...mehr
Ocean:
Liebe Christa,was für ein treffender Spr
...mehr
Quer:
Wow! Das ist mal ein Satz, der sitzt!
...mehr
Ocean:
Guten Morgen liebe Christa,dieser positive I
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum