Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Johann Heinrich Voß

Johann Heinrich Voß

Mehr denn der Mensch verlanget die Menschlichkeit.
Jeglicher Becher kühlt dem Menschen den Durst;
Menschlichkeit bildet ihn schön.

(aus seinen Werken)
~ Johann Heinrich Voß ~

deutscher Dichter und bedeutender Übersetzer der Epen Homers; 1751-1826

Zitante 12.06.2020, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Johann Heinrich Voß

Gut sein
ist besser denn vornehm.

(aus: »Luise: ein ländliches Gedicht«)
~ Johann Heinrich Voß ~
deutscher Dichter und bedeutender Übersetzer der Epen Homers; 1751-1826

Zitante 17.06.2019, 06.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Johann Heinrich Voß

Die Freud' ist
alles Guten Quell.

(aus: »Oden und Lieder«)
~ Johann Heinrich Voß ~
deutscher Dichter und bedeutender Übersetzer der Epen Homers; 1751-1826

Zitante 20.02.2019, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Johann Heinrich Voß

Tu' dir selber genug!
Im mißurteilenden Volke wird dich ein anderer schlecht nennen,
ein anderer gut.
(zugeschrieben)

~ Johann Heinrich Voß ~
deutscher Dichter und bedeutender Übersetzer der Epen Homers; 1751-1826

Zitante 20.02.2018, 14.00 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Johann Heinrich Voß

Was zu tun recht ist, tu' öffentlich …
und nie scheue das Licht.

(zugeschrieben)
~ Johann Heinrich Voß ~
deutscher Dichter und bedeutender Übersetzer der Epen Homers; 1751-1826

Zitante 20.02.2017, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Johann Heinrich Voß

Man schafft sein Werk und schweiget still;
Die Arbeit muss den Meister loben.
Wenn Neid auch unterdrücken will,
Den Kopf behält man immer oben.
Ein Sprüchlein sagt: was gehen kann,
Das gehet fort, und kommt schon an.

(aus: »Zur Arbeit«)
~ Johann Heinrich Voß ~
deutscher Dichter und bedeutender Übersetzer der Epen Homers; 1751-1826

Zitante 30.07.2016, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Johann Heinrich Voß

Wer hastig alles glaubt,
was ein Verleumder spricht,
ist Dummkopf oder Bösewicht.

(aus: »Gedichte«)
~ Johann Heinrich Voß ~
deutscher Dichter und bedeutender Übersetzer der Epen Homers; 1751-1826

Zitante 20.02.2016, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Johann Heinrich Voß

Vorwärts, mein Geist, den scharfen Pfad!
Nicht träg' umhergeschaut!
Dort oben winkt die Ruhestatt,
Wohlauf, dir selbst vertraut!

(zugeschrieben)
~ Johann Heinrich Voß ~
deutscher Dichter und bedeutender Übersetzer der Epen Homers; 1751-1826

Zitante 02.12.2015, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Johann Heinrich Voß

Niemals werde der Feind mir verunglimpft,
ist er ein guter;
niemals werde gelobt,
ist er ein schlechter, der Freund!

(aus: »Gedichte«, Der redliche Urtheiler)
~ Johann Heinrich Voß ~
deutscher Dichter und bedeutender Übersetzer der Epen Homers; 1751-1826

Zitante 26.10.2015, 22.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2022
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Wenn der Staat Pleite macht, geht natürlich nicht der Staat Pleite, sondern seine Bürger.

~Carl Fürstenberg~
(1850-1933)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Quer:
Das meine ich auch. Die Freude kann weder kon
...mehr
Marianne:
Der Text, den Monika geschrieben hat, kam mir
...mehr
Marianne:
Sich Zufriedenheit zu erarbeiten, kann anstre
...mehr
Monika:
Bei diesem Bild mit Text, fiel mir sofort ein
...mehr
Marianne:
Sehr schön formuliert und mitten aus dem
...mehr
Marianne:
Berührende Worte von Novalis. Du hast ei
...mehr
Anne P. -D.:
Was für ein schöner Text von Novali
...mehr
Zitante Christa:
Der Spruch kam mir auch gerade günstig!Wir w
...mehr
Helga F.:
Die Ecken der Erfahrungen sind manchmal ganz
...mehr
Anne:
Kann ich bestätigen;)! Habe letzte Woche ein
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum