Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Jean de La Fontaine

*Jean de La Fontaine*

Es nützt uns nicht der schnellste Lauf,
Bricht man zur rechten Zeit nicht auf.
(Eilen hilft nichts; zur rechten Zeit fortgehen, das ist's.)

{Rien ne sert de courir ; il faut partir à point.}

(aus der Fabel: »Der Hase und die Schildkröte (Le lièvre et la tortue)«)
~ Jean de La Fontaine ~
französischer Schriftsteller, bekannt durch seine Fabeln; 1621-1695

Zitante 08.07.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Jean de La Fontaine*, Spruch des Tages zum 17.08.2017

Oft trifft man sein Schicksal auf Wegen,
die man eingeschlagen hatte, um ihm zu entgehen.

(zugeschrieben)
~ Jean de La Fontaine ~
französischer Schriftsteller, bekannt durch seine Fabeln; 1621-1695


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 17.08.2017, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Jean de la Fontaine*

Leiden, ach, zu allen Zeiten
muß der kleine Mann, wenn die Großen streiten.

(aus seinen Fabeln)
~ Jean de La Fontaine ~
französischer Schriftsteller, bekannt durch seine Fabeln; 1621-1695

Zitante 04.07.2016, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Letzte Kommentare
Achim:
und wieder - Oh wie wahr!
...mehr
SM :
Interessante Theorie..
...mehr
Achim:
Oh wie wahr!
...mehr
Gudrun:
Eine gelungene Wortspielerei - ich liebe solc
...mehr
Gudrun Zydek:
Da stimme ich ganz und gar mit Henry St. John
...mehr
SM :
Sehr gut, Bild und Aussage. Das trifft es auf
...mehr
Gudrun Zydek:
In einem Staat, dem Gesetze heilig sind, also
...mehr
Anne P.-D.:
Missachtung des Vertrauens,... würde mir sehr
...mehr
Quer:
Sorry: "zu sagen" sollte es heissen.
...mehr
Quer:
Da möchte ich der grossen Dame der schönen Wo
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum