Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Herbert Spencer

Wie oft rufen falsche Worte
irreführende Gedanken hervor.

{How often misused words
generate misleading thoughts.}

(aus: »Principles of Ethics«)
~ Herbert Spencer ~
englischer Philosoph und Soziologe, Anwender der Evolutionstheorie; 1820-1903

Zitante 27.04.2019, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Herbert Spencer*

Es muß beim geringsten Nachdenken jedem klar sein, daß nicht allein
prinziplose Urteile in den meisten Fällen fast notwendig verkehrt ausfallen werden,
sondern daß es auch in der Tat leitende Prinzipien geben muß,
mit Hilfe deren überhaupt nur richtige Urteile gewonnen werden können.

(aus: »Die Erziehung«)
~ Herbert Spencer ~
englischer Philosoph und Soziologe, Anwender der Evolutionstheorie; 1820-1903

Zitante 27.04.2018, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Herbert Spencer*

Teilnahme am politischen Leben ist die Pflicht eines jeden Bürgers,
ihre Nichterfüllung ist zugleich kurzsichtig, undankbar und gemein.

(aus: »Die Erziehung«)
~ Herbert Spencer ~
englischer Philosoph und Soziologe, Anwender der Evolutionstheorie; 1820-1903

Zitante 07.05.2017, 12.00 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Herbert Spencer*

Selbstaufopferung sollte polizeilich verboten werden.
Sie wirkt so demoralisierend auf die Menschen, für die man sich aufopfert.

(zugeschrieben)
~ Herbert Spencer ~
englischer Philosoph und Soziologe, Anwender der Evolutionstheorie; 1820-1903

Zitante 26.04.2016, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Herbert Spencer*

Immer und überall sind Vervollkommnung und Fortpflanzungsfähigkeit einander entgegengesetzt.
Daraus folgt, daß die fernere Entwicklung, welcher die Menschheit entgegensieht,
wahrscheinlich eine Abnahme ihrer Fortpflanzung zur Folge haben wird.

(aus: »Die Erziehung«)
~ Herbert Spencer ~
englischer Philosoph und Soziologe, Anwender der Evolutionstheorie; 1820-1903

Zitante 12.03.2016, 22.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare
Edith Tries:
Wer eigene Schwächen zugeben kann bzw zu ihne
...mehr
Edith Tries:
Das ist ja mal klasse! Und Anlass, nachzudenk
...mehr
Sophie:
@Marianne: mit bejahen ist alles gesagt.
...mehr
Marianne:
Würden dazu noch respektieren und akzeptieren
...mehr
Monika:
Immerhin hat man die Wahl...
...mehr
Monika:
Politisch gesehen - die Mangel an der Empathi
...mehr
Marianne:
An Weitsicht fehlt es am höchsten stehenden L
...mehr
Monika:
Außer, man hat Kopf in den Sternen...
...mehr
SM :
Ich brauche zur Entwicklung meiner Kräfte war
...mehr
Sieghild Krieter:
Frühlingskräutersuppeneintopf
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum