Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Heinrich von Sybel

*Heinrich von Sybel*

Jedes Zeitalter begehrt
einen neuen Inhalt der Freiheit.

(aus seinen Werken)
~ Heinrich von Sybel ~
deutscher Historiker, Archivar und Politiker; 1817-1895

Zitante 02.12.2019, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Heinrich von Sybel*

Die Sache oder nur Bruchstücke selbst sehn ist besser,
als sich von den besten Augenzeugen darüber erzählen lassen.

(aus: »Ueber die Gesetze des Historischen Wissens«)
~ Heinrich von Sybel ~
deutscher Historiker, Archivar und Politiker; 1817-1895

Zitante 02.12.2018, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Heinrich von Sybel*, Spruch des Tages zum 02.12.2017

Wir wissen, daß alle menschlichen Einrichtungen
mit der Gewalt begonnen haben: wir wissen aber auch,
daß mit dem Fortschritt der Bildung die Gewalt immer mehr
durch Recht und Freiheit verdrängt wird.

(zugeschrieben)
~ Heinrich von Sybel ~
deutscher Historiker, Archivar und Politiker; 1817-1895


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 02.12.2017, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Heinrich von Sybel*

Alle geschichtliche Überlieferung besteht aus
einer unübersehbaren Mischung von Wahrheit und Dichtung.

(zugeschrieben)
~ Heinrich von Sybel ~
deutscher Historiker, Archivar und Politiker; 1817-1895

Zitante 22.11.2016, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Heinrich von Sybel*

Ebenso verderblich wie die Einbuße nationaler Selbständigkeit
ist für ein Volk das Streben nach grenzenloser Weltherrschaft.

(aus: »Kleine historische Schriften«)
~ Heinrich von Sybel ~
deutscher Historiker, Archivar und Politiker; 1817-1895
.

Zitante 02.12.2015, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Heinrich von Sybel*

Wer richtig sprechen lernt, lernt dadurch korrekt denken,
Entwicklung des Stils ist Schulung des Geistes,
Erlernung fremder Sprachen ist Bereicherung desselben.

(zugeschrieben)
~ Heinrich von Sybel ~
deutscher Historiker, Archivar und Politiker; 1817-1895

Zitante 06.10.2015, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Letzte Kommentare
Anne P.-D.:
Einen schönen Sonntag. Gerade genieße ich d
...mehr
Marianne:
Danke, liebe Gudrun, ich lese deinen Kommenta
...mehr
Gudrun Kropp:
Genau, Marianne, den Spruch meine ich. Danke,
...mehr
Marianne:
Mir kam beim Lesen des Spruchs eine indianisc
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Liebe Gudrun, dem stimme ich voll und ganz zu
...mehr
Gudrun Zydek:
Ja, auf den ersten Blick wirkt dieser Spruch
...mehr
Gudrun Kropp:
"Erst einmals eine zeitlang In den Schuhen de
...mehr
Zitante Christa:
Ich habe mal die Textpassage aus Barlachs Dra
...mehr
Anne P.-D.:
Barlach kenne ich durch seine Arbeiten, der S
...mehr
Marianne:
Hmmm, dem kann ich nicht ganz folgen. Wenn ic
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum