Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Harald Kriegler

Harald Kriegler

Der deutlichste Fingerzeig –
die geballte Faust.

(aus: »Hintersinnsprüche«)
~ © Harald Kriegler ~

Schriftsetzer und Autor; * 1945

Zitante 19.05.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Harald Kriegler

Scheuklappen
erleichtern die Linientreue.

(aus: »Hintersinnsprüche«)
~ © Harald Kriegler ~

Schriftsetzer und Autor; * 1945

Zitante 29.04.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Harald Kriegler

So mancher Augiasstall wird
aus Rücksicht auf die Paradepferde nicht ausgemistet.

(aus: »Holzwegsplitter«)
~ © Harald Kriegler ~

Schriftsetzer und Autor; * 1945

Zitante 08.04.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Harald Kriegler

Die falschen Fuffziger dürfen sich nicht wundern,
wenn man es ihnen mit gleicher Münze heimzahlt.

(aus einem Manuskript)
~ © Harald Kriegler ~

Schriftsetzer und Autor; * 1945

Zitante 21.03.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Harald Kriegler

Erhebliche Zuwachsraten
verzeichnet vor allem die Vetternwirtschaft.

(aus dem Manuskript »Holzwegsplitter«)
~ © Harald Kriegler ~

Schriftsetzer und Autor; * 1945

Zitante 04.03.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Harald Kriegler, Spruch des Tages zum 27.02.2019

Mitunter scheint es,
als wäre das europäische Haus aus Steinen des Anstoßes erbaut.

(aus einem Manuskript)
~ © Harald Kriegler ~

Schriftsetzer und Autor; * 1945


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: TheDigitalArtist/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 27.02.2019, 00.10 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Harald Kriegler

Mitunter wird Dummheit auf dem Vormarsch
auch für geistige Beweglichkeit gehalten.

(aus einem Manuskript)
~ © Harald Kriegler ~

Schriftsetzer und Autor; * 1945

Zitante 16.02.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Harald Kriegler

Er hat so viele Ideale,
daß er nicht dazu kommt,
auch nur eins zu verwirklichen.

(aus einem Manuskript)
~ © Harald Kriegler ~

Schriftsetzer und Autor; * 1945

Zitante 01.02.2019, 08.00 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Harald Kriegler

Häufig genießt schon Mittelmaß
ein hohes Ansehen.

(aus einem Manuskript)
~ © Harald Kriegler ~

Schriftsetzer und Autor; * 1945

Zitante 25.01.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Harald Kriegler

Geradlinigkeit
wird einem häufig krumm genommen.

(aus einem Manuskript)
~ © Harald Kriegler ~

Schriftsetzer und Autor; * 1945

Zitante 22.12.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Die Zeit geht hin, und der Mensch gewahrt es nicht.

~ Dante Alighieri ~
(1265-1321)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Schönes Wortspiel :).
...mehr
Marianne:
Als ich den Spruch las, dachte ich: Glüc
...mehr
Marianne:
Im Augenblick liegt das Glück, denn da b
...mehr
Ocean:
Liebe Christa,dies ist einer meiner absoluten
...mehr
Quer:
Dieser Gedanke, der sehr zynisch daher kommt,
...mehr
Marianne:
Alles Liebe für Deine Tochter zum Geburt
...mehr
Anne P.-D.:
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag de
...mehr
Quer:
Wie schön und liebevoll das daher kommt!
...mehr
Marianne:
Danke, liebe Christa,da hat mich meine Intuit
...mehr
Zitante Christa:
Bei diesem "Drachen" handelt es sich m.E. um
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum