Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: George Bancroft

George Bancroft

Die Ängste einer Klasse von Menschen
sind nicht das Maß für die Rechte einer anderen.

{The fears of one class of men
are not the measure of the rights of another.}

(aus: »History of the United States«)
~ George Bancroft ~
amerikanischer Historiker und Politiker; 1800-1891

Zitante 21.02.2023, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

George Bancroft, Spruch des Tages zum 03.10.2019

In neun von zehn Fällen gehört
eine verleumderische Zunge einer enttäuschten Person.

{In nine times out of ten, the slanderous tongue
belongs to a disappointed person.}

(zugeschrieben)
~ George Bancroft ~

amerikanischer Historiker und Politiker; 1800-1891



(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 03.10.2019, 00.10 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

George Bancroft

Die Öffentlichkeit ist klüger
als der klügste Kritiker.

{The public is wiser
than the wisest critic.}

(zugeschrieben)
~ George Bancroft ~

amerikanischer Historiker und Politiker; 1800-1891

Zitante 03.10.2018, 19.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

George Bancroft

Wahrheit ist nicht aufregend genug für diejenigen,
deren Zeitvertreib von den Charakteren und
vom Leben ihrer Nachbarn abhängig ist.

{Truth is not exciting enough to those
who depend on the characters and lives
of their neighbors for all their amusement.}

(zugeschrieben)
~ George Bancroft ~

amerikanischer Historiker und Politiker; 1800-1891

Zitante 03.10.2017, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

George Bancroft

Wo das Volk keine Autorität besitzt,
werden seine Rechte nicht respektiert.

{Where the people possess no authority,
their rights obtain no respect.}

(zugeschrieben)
~ George Bancroft ~

amerikanischer Historiker und Politiker; 1800-1891

Zitante 04.09.2017, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

George Bancroft

Geiz ist das Laster zunehmenden Alters.

{Avarice is the vice of declining years.}

(zugeschrieben)
~ George Bancroft ~

amerikanischer Historiker und Politiker; 1800-1891

Zitante 18.07.2016, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2024
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Versenke dich in das, was wird, dann hast du in dein Leben dich versenkt.

~ Leopold Schefer ~
(1784-1862)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Dieser Satz, in die Praxis ungesetzt, kann Ve
...mehr
Anne:
Oh ja, das stimmt! Passendes Foto zum Spruch.
...mehr
quersatzein:
Das Bonmot von Werner Mitsch gefällt mir auc
...mehr
Achim:
das ist so unsagbar wahr, wie auch das Zitat
...mehr
Marianne:
Krieg hat noch nie Probleme gelöst, Verhandl
...mehr
Marianne:
Krieg hat noch nie Probleme gelöst, Verhandl
...mehr
quersatzein:
Welch köstliches Bild, das zusammen mit dem
...mehr
Anne:
Dem ersten Satz würde ich mich nicht anschli
...mehr
Marianne:
Was für ein liebevoller Wunsch, danke! Möge
...mehr
Anne:
Danke, liebe Christa. Hat jetzt schon geklapp
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum