Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Georg Simmel

*Georg Simmel*

Was wir als das Tempo des Lebens empfinden,
ist das Produkt aus der Summe und der Tiefe seiner Veränderungen.

(aus: »Die Bedeutung des Geldes für das Tempo des Lebens«)
~ Georg Simmel ~
deutscher Philosoph und Soziologe, Begründer der "formalen Soziologie" und der Konfliktsoziologie; 1858-1918

Zitante 01.03.2018, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Georg Simmel*

Geld ist
die reinste Form des Werkzeugs.

(zugeschrieben)
~ Georg Simmel ~
deutscher Philosoph und Soziologe, Begründer der „formalen Soziologie“ und der Konfliktsoziologie; 1858-1918

Zitante 12.08.2017, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Georg Simmel*

Wundervoll ist die Nüchternheit des Trunkenen;
entsetzlich die Trunkenheit des Nüchternen.

(zugeschrieben)
~ Georg Simmel ~
deutscher Philosoph und Soziologe, Begründer der „formalen Soziologie“ und der Konfliktsoziologie; 1858-1918

Zitante 15.03.2017, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Georg Simmel*

Die bloße Vermehrung des Geldquantums,
das man auf einmal in der Hand hat,
vermehrt die Versuchung zum Geldausgeben
und bewirkt damit einen gesteigerten Warenumsatz,
also eine Vermehrung, Beschleunigung und Vermannigfaltigung
der ökonomischen Vorstellungen.

(aus: »Die Bedeutung des Geldes für das Tempo des Lebens«)
~ Georg Simmel ~
deutscher Philosoph und Soziologe, Begründer der „formalen Soziologie“ und der Konfliktsoziologie; 1858-1918

Zitante 13.08.2016, 22.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Georg Simmel* - Spruch des Tages zum 01.03.2016

Für den absoluten Bewegungscharakter der Welt
gibt es sicher kein deutlicheres Symbol als das Geld.

(aus: »Philosophie des Geldes«)
~ Georg Simmel ~
deutscher Philosoph und Soziologe, Begründer der "formalen Soziologie" und der Konfliktsoziologie; 1858-1918

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 01.03.2016, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Georg Simmel*

Wenn ein Tropfen das Gefäß zum Überlaufen bringt,
so läuft immer mehr heraus als dieser Tropfen.

(zugeschrieben)
~ Georg Simmel ~
deutscher Philosoph und Soziologe, Begründer der „formalen Soziologie“ und der Konfliktsoziologie; 1858-1918

Zitante 28.02.2016, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Letzte Kommentare
Ingrid:
Aktueller, denn je!Liebe Grüße - Ingrid
...mehr
vivilacht:
toll, das Gefaellt mir gut
...mehr
Gudrun Zydek:
Gerade eben diesen Spruch gelesen und schon j
...mehr
Gudrun:
Ja, ich glaube schon... nein ich weiß ... Rel
...mehr
Quer:
Tja, wenn die Emotionen hochkochen oder Unbed
...mehr
Gudrun:
... diesen Spruch kann man aber wirklich mit
...mehr
SM :
Es war mir nicht bewusst, dass das verbissen
...mehr
Anne P.-D.:
Darum ist es sehr wichtig, immer sehr gut vor
...mehr
Sophie:
@SM: warum so verbissen? das ist doch witzig.
...mehr
SM :
Wenn man das mit jedem Tag im Jahr machen wür
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum