Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Friedrich Naumann

Friedrich Naumann

Gottlos sind die,
denen keine höhere Macht bekannt ist
als ihr eigenes Ich…

(aus: »Gotteshilfe. Gesammelte Andachten«)
~ Friedrich Naumann ~
evangelischer Theologe, liberaler Politiker und Mitbegründer des Deutschen Werkbunds; 1860-1919

Zitante 03.09.2020, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Friedrich Naumann*

Es wird richtig sein, wenn wir sagen,
daß es die Optimisten sind, die die Welt erneuern,
daß alles, was an wirtschaftlicher oder sozialer Reform
überhaupt entsteht, geschaffen wird von derjenigen Art Menschen,
die nicht tot zu machen sind mit ihrem Glauben
an die Menschheit und an den Fortschritt.

(zugeschrieben)
~ Friedrich Naumann ~
evangelischer Theologe, liberaler Politiker und Mitbegründer des Deutschen Werkbunds; 1860-1919

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 25.03.2019, 00.10 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Friedrich Naumann*

Jeder Tag ist ein neuer Schritt, der getan werden muß,
ein Faden, den wir spinnen sollen,
ein Pferd, das wir zu bändigen haben.

(zugeschrieben)
~ Friedrich Naumann ~
evangelischer Theologe, liberaler Politiker und Mitbegründer des Deutschen Werkbunds; 1860-1919

Zitante 25.03.2018, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Friedrich Naumann*

Laßt uns nicht verzagen
an der Wandelbarkeit alles Irdischen!

(zugeschrieben)
~ Friedrich Naumann ~
evangelischer Theologe, liberaler Politiker und Mitbegründer des Deutschen Werkbunds; 1860-1919

Zitante 02.09.2017, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Friedrich Naumann*

Was man nicht will,
soll man ganz nicht wollen.

(zugeschrieben)
~ Friedrich Naumann ~
evangelischer Theologe, liberaler Politiker und Mitbegründer des Deutschen Werkbunds; 1860-1919

Zitante 04.09.2016, 22.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Friedrich Naumann*

Was man nicht ändern kann, muß man sich zunächst
in seiner ganzen Härte verdeutlichen, ehe man
innerlich damit fertig werden kann.

(aus seinen Werken)
~ Friedrich Naumann ~
evangelischer Theologe, liberaler Politiker und Mitbegründer des Deutschen Werkbunds; 1860-1919

Zitante 19.03.2016, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Wer lächelt, statt zu toben, ist immer der Stärkere.

~ Laotse ~
(6.-3. Jh. v. Chr.)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Helmut Peters:
Bloß nicht!!! Die künstliche Intel
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Bin gerade auf der Suche, vielleicht bin ich
...mehr
Marianne:
Ein liebes Danke, liebe Christa, für den Lin
...mehr
Marianne:
Liebe Christa, ich hatte meinem Mann Karten z
...mehr
Marianne:
Lothar Bölck ist ein genialer Kabarettis
...mehr
Steffen Mayer:
Das deckt sich mit meiner eigenen Erkenntnis
...mehr
Marianne:
Wenn sich unsere Brust so aufplustert vor Gl&
...mehr
Steffen Mayer:
Passend zum Wendler-Terz beim Pocher heute Ab
...mehr
Quer:
Wenn das damals schon so war, wie viel mehr d
...mehr
Marianne:
Das wünsche ich Dir, liebe Christa und a
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum