Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Franz Blei

Franz Blei

Das sogenannte Glück will gelernt sein
wie das Koloratursingen.

(zugeschrieben)
~ Franz Blei ~
österreichischer Schriftsteller, Übersetzer und Literaturkritiker; 1871-1942

Zitante 18.01.2018, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Franz Blei

Zu lieben mag wohl eine Lust sein,
aber ein Vergnügen ist es nie:
genauso wie das Leben.

(zugeschrieben)
~ Franz Blei ~
österreichischer Schriftsteller, Übersetzer und Literaturkritiker; 1871-1942

Zitante 22.05.2017, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Franz Blei

Es gibt immer einen Besiegten in der Liebe:
den, der mehr liebt.

(zugeschrieben)
~ Franz Blei ~
österreichischer Schriftsteller, Übersetzer und Literaturkritiker; 1871-1942

Zitante 11.01.2017, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Franz Blei, Spruch des Tages zum 12.12.2016

Die Liebe ist das Werk der Jugend.
Dennoch lohnt es sich,
es im Alter noch einmal zu kopieren.

(zugeschrieben)
~ Franz Blei ~
österreichischer Schriftsteller, Übersetzer und Literaturkritiker; 1871-1942


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: laszlo zakarias/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 12.12.2016, 00.05 | (9/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Franz Blei

Viele Geheimnisse des Mannes kennt die Frau aus Instinkt,
und die anderen, die noch bleiben, entlockt sie ihm in den schwachen Stunden,
die nur der Mann hat und welche die starken Stunden der Frau sind.

(zugeschrieben)
~ Franz Blei ~
österreichischer Schriftsteller, Übersetzer und Literaturkritiker; 1871-1942

Zitante 18.01.2016, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Zwei ganz verschiedene Dinge behagen uns gleichermaßen: die Gewohnheit und das Neue.

~ Jean de la Bruyère ~
(1645-1696)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Anne P.-D.:
Naja, Experte im Fussball bin ich auch nicht,
...mehr
Anne P.-D.:
Es ist so schön, wie die Natur grün
...mehr
Marianne:
Auch wir als Menschen dürfen unsere Natu
...mehr
Quer:
Wichtig ist ja heutzutage, dass wir sie verne
...mehr
Marianne:
Bissig, ehrlich, kritisch und sympathisch, so
...mehr
Helmut Peters:
ab 100.000 €?!? Kapital ist, was man (re-)i
...mehr
Helga F.:
Sehr schöner Spruch-und dabei schenkt ma
...mehr
Marianne:
Worthupferl im wahrsten Sinne, einfallsreich
...mehr
Anne:
Stimmt...;))!Herzliche Morgengrüße
...mehr
Quer:
Ein grandioser Spruch und dazu ein wunderbar
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum