Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: François de La Rochefoucauld

*François de La Rochefoucauld*

Die Erscheinungsformen der Eitelkeit
sind unzählbar.

(aus: »Nachgelassene Maximen«)
~ François de La Rochefoucauld ~
französischer Adeliger, politisch aktiver Militär und Schriftsteller; mit seinen aphoristischen Texten gilt er als Vertreter der französischen Moralisten; 1613-1680

Zitante 11.01.2020, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*François de La Rochefoucauld*

In der Politik soll man weniger versuchen
neue Gelegenheiten zu schaffen,
als die sich bietenden zu nutzen.

(aus: »Reflexionen und moralische Sentenzen«)
~ François de La Rochefoucauld ~
französischer Adeliger, politisch aktiver Militär und Schriftsteller; mit seinen aphoristischen Texten gilt er als Vertreter der französischen Moralisten; 1613-1680

Zitante 12.11.2019, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*François de La Rochefoucauld*

Was als Edelmut erscheint,
ist oft nichts anderes als versteckter Ehrgeiz,
welcher kleine Interessen verachtet,
um größere zu betreiben.

(aus: »Reflexionen und moralische Sentenzen«)
~ François de La Rochefoucauld ~
französischer Adeliger, politisch aktiver Militär und Schriftsteller; mit seinen aphoristischen Texten gilt er als Vertreter der französischen Moralisten; 1613-1680

Zitante 15.09.2019, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*François de La Rochefoucauld*

Am lästigsten sind
die geistreichen Dummköpfe.

(aus: »Reflexionen und moralische Sentenzen«)
~ François de La Rochefoucauld ~
französischer Adeliger, politisch aktiver Militär und Schriftsteller; mit seinen aphoristischen Texten gilt er als Vertreter der französischen Moralisten; 1613-1680

Zitante 30.08.2019, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*François de La Rochefoucauld*

Es ist ebenso leicht,
sich selber zu täuschen, ohne es zu merken,
wie es schwer ist,
die andern zu täuschen, ohne dass sie es bemerken.

(aus: »Reflexionen und moralische Sentenzen«)
~ François de La Rochefoucauld ~
französischer Adeliger, politisch aktiver Militär und Schriftsteller; mit seinen aphoristischen Texten gilt er als Vertreter der französischen Moralisten; 1613-1680

Zitante 22.07.2019, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Der Neid ist
unversöhnlicher als der Hass.

(aus: »Maximes«)
~ François de La Rochefoucauld ~
französischer Adeliger, politisch aktiver Militär und Schriftsteller; mit seinen aphoristischen Texten gilt er als Vertreter der französischen Moralisten; 1613-1680

Zitante 28.04.2019, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*François de La Rochefoucauld*

Schande und Eifersucht schmerzen deshalb so heftig,
weil die Eitelkeit uns nicht helfen kann, sie zu ertragen.

(aus: »Reflexionen und moralische Sentenzen«)
~ François de La Rochefoucauld ~
französischer Adeliger, politisch aktiver Militär und Schriftsteller; mit seinen aphoristischen Texten gilt er als Vertreter der französischen Moralisten; 1613-1680

Zitante 15.09.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*François de La Rochefoucauld*

Gravitätisches Auftreten ist ein Geheimnis des Körpers,
erfunden, um die Mängel des Geistes zu verbergen.

(zugeschrieben)
~ François de La Rochefoucauld ~
französischer Adeliger, politisch aktiver Militär und Schriftsteller; mit seinen aphoristischen Texten gilt er als Vertreter der französischen Moralisten; 1613-1680

Zitante 30.07.2017, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*François de la Rochefoucauld*, Spruch des Tages zum 05.01.2017

Die Hoffnung dient dazu,
uns das Leben zu erwärmen, zu erhellen.

(zugeschrieben)
~ François de La Rochefoucauld ~
französischer Adeliger, politisch aktiver Militär und Schriftsteller; mit seinen aphoristischen Texten gilt er als Vertreter der französischen Moralisten; 1613-1680



(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: 3402744/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 05.01.2017, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*François de La Rochefoucauld*

Jedermann klagt über sein Gedächtnis,
jedoch niemand über sein Urteilsvermögen.

{Tout le monde se plaint de sa mémoire,
et personne ne se plaint de son jugement.}

(aus: »Reflexionen und moralische Sentenzen (Réflexions et sentences morales)«)
~ François de La Rochefoucauld ~
französischer Adeliger, politisch aktiver Militär und Schriftsteller; mit seinen aphoristischen Texten gilt er als Vertreter der französischen Moralisten; 1613-1680

Zitante 12.09.2016, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Letzte Kommentare
Monika :
Jaaaa... Die Moralprediger...
...mehr
Helga F.:
Was für wahre und weise Worte von Herrn
...mehr
Quer:
Genau. Einsicht ist halt noch immer ein guter
...mehr
Zitante Christa:
Zu diesem Text hatte ich mehrere Übersetzung
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Mir ging es wie Edith T. Aber unter dem Gesic
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
@Christa. Was ich an den realen Büchern
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Wunderschön, eine Augenweide
...mehr
Edith T.:
Dem stimme ich voll und ganz zu.Eine Tasse Ka
...mehr
Edith T.:
Hm... In welcher Situation sollte man sich na
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
@Hanni2. Ich würde auch gerne wieder ein
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum