Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Else Lasker-Schüler

Else Lasker-Schüler

Immer muß ich wie der Sturm will
bin ein Meer ohne Strand.

(aus einem Brief an Gottfried Benn)
~ Else Lasker-Schüler ~

deutsche Lyrikerin, Erzählerin und Dramatikerin aus dem Umkreis des Expressionismus; 1869-1945

Zitante 11.02.2019, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Else Lasker-Schüler

Ich suche allerlanden eine Stadt,
Die einen Engel vor der Pforte hat.

(aus: »Die Kuppel«)
~ Else Lasker-Schüler ~

deutsche Lyrikerin, Erzählerin und Dramatikerin aus dem Umkreis des Expressionismus; 1869-1945

Zitante 11.02.2018, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Else Lasker-Schüler

Daß ich nur von mir spreche, geschieht aus
übergroßer Gerechtigkeit, aus Gewissenhaftigkeit, nicht nur aus Selbstschätzung.
Nämlich, weil ich mich nur kenne und von mir Auskunft geben kann.

(aus einem Brief an Martin Buber)
~ Else Lasker-Schüler ~

deutsche Lyrikerin, Erzählerin und Dramatikerin aus dem Umkreis des Expressionismus; 1869-1945

Zitante 14.02.2017, 18.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Else Lasker-Schüler

Der Künstler trägt die Zeit nicht,
zwischen zwei Deckel gelegt, bei sich an einer Kette;
er richtet sich nach dem Zeiger des Universums,
weiß darum immer was die Urkuckucksuhr geschlagen.

(aus: »Das Hebräerland«)
~ Else Lasker-Schüler ~

deutsche Lyrikerin, Erzählerin und Dramatikerin aus dem Umkreis des Expressionismus; 1869-1945

Zitante 24.12.2016, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Else Lasker-Schüler

Der Mensch, das sonderbare Wesen:
mit den Füßen im Schlamm, mit dem Kopf in den Sternen.

(zugeschrieben)
~ Else Lasker-Schüler ~

deutsche Lyrikerin, Erzählerin und Dramatikerin aus dem Umkreis des Expressionismus; 1869-1945

Zitante 08.02.2016, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2022
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Nur die haben ein Recht, zu kritisieren, die zugleich ein Herz haben, zu helfen.

~ William Penn ~
(1644-1718)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Zitante Christa:
Lieben Dank für Eure Gedanken zum Thema Lebe
...mehr
Helga F.:
Ein schönes Bild und passende Lebensweisheit
...mehr
Marianne:
Auf unserer Lebensreise treffen wir auf glüc
...mehr
Anne P. -D.:
Ein weiser Spruch, um die Reise des Lebens so
...mehr
Quer:
Ja, die Reise geht weiter, bis sie zuende geh
...mehr
Rainer Ostendorf:
Was hätte er wohl zum Gendern gesagt?
...mehr
Marianne:
Liebe Christa, auch bei mir kamen Erinnerunge
...mehr
Helga F.:
Und dazu sind sie die besten Klimaanlagen, di
...mehr
Marianne:
Und sie können noch viel mehr: Sie erzeu
...mehr
Zitante Christa:
Es sind die Überraschungsgeschenke, die oftm
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum