Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Edward John Poynter

Edward John Poynter

Man darf nicht vergessen, daß die Ausführung der Einzelheiten
zwar erst nach der Rücksicht auf die ganze Form kommt,
deshalb aber doch nicht vernachlässigt werden darf.
Nur muß man sich hüten, die Nebensache
als Hauptsache zu betrachten.

(zitiert in »Künstlerworte« [1906])
~ Edward John Poynter ~

englischer Maler, Designer und Zeichner, Direktor der National Gallery, Präsident der Royal Academy of Arts; 1836-1919

Zitante 23.08.2020, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Edward John Poynter, Spruch des Tages zum 20.03.2019

Die Natur enthält größere Tiefen von Schönheit,
als wir ergründen können.

(zitiert in »Künstlerworte« [1906])
~ Edward John Poynter ~

englischer Maler, Designer und Zeichner, Direktor der National Gallery, Präsident der Royal Academy of Arts; 1836-1919



(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Foto-Rabe/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 20.03.2019, 00.10 | (5/5) Kommentare (RSS) | TB | PL

Edward John Poynter

Die Werke Memlings und van Eycks sind unvergleichlich,
was die Zartheit der Ausführung anlangt,
und deshalb müssen sie zum Studium dringend empfohlen werden.
Dieser Vorzug ist aber verbunden mit so großer Unbeholfenheit,
Häßlichkeit und Armseligkeit in der Form,
wo immer es sich um die menschliche Gestalt und
um das menschliche Antlitz handelt, daß darüber das Vergnügen,
welches uns ihr Anblick schaffte, sehr beeinträchtigt wird.

(zitiert in »Künstlerworte« [1906])
~ Edward John Poynter ~

englischer Maler, Designer und Zeichner, Direktor der National Gallery, Präsident der Royal Academy of Arts; 1836-1919

Zitante 20.03.2018, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2022
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Es ist manchmal traurig, eine Ausnahme zu sein. Aber noch viel trauriger ist es, keine zu sein.

~ Peter Altenberg ~
(1859-1919)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Quer:
Oh ja, das ist wohl wahr. Was mich erstaunt,
...mehr
Marianne:
Mit der Hoffnung, dass sie am nächsten M
...mehr
Zitante Christa:
Mir fiel bei der Auswahl dieser "Weisheit" ei
...mehr
Marianne:
Glücksgefühle empfinde ich persönlich mit
...mehr
Monika:
Ich denke, man muss zuerst wissen, was ich pe
...mehr
Helmut Peters:
Ist das so?? Dann bin ich offensichtlich noch
...mehr
Monika:
Rund 2,2 Milliarden Menschen bezeichnen sich
...mehr
Hanspeter Rings:
Danke für den Post. Diesen Satz hatte ic
...mehr
Marianne:
Veränderungen katapultieren uns aus unse
...mehr
Monika :
Viele Menschen tun sich mit Veränderunge
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum