Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Comte de Lautréamont

*Comte de Lautréamont*

Der Zweifel ist eine Huldigung,
welche man der Hoffnung darbringt.

{Le doute est un hommage
rendu à l'espoir.}

(aus: »Die Gesänge des Maldoror (Les Chants de Maldoror)«)
~ Comte de Lautréamont ~, eigentlich Isidore Lucien Ducasse
französischer Dichter, sein einziges Werk „Die Gesänge des Maldoror“ hatte auf den Surrealismus großen Einfluß; 1846-1870

Zitante 04.04.2018, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Comte de Lautréamont*

Es ist furchtbar zu fühlen,
daß das, was man besitzt, vergeht.
Das Hängen am Besitz erklärt sich
sogar aus dem Wunsch, zu suchen, ob es
nicht doch etwas gibt, was von Dauer wäre.

(zugeschrieben)
~ Comte de Lautréamont ~, eigentlich Isidore Lucien Ducasse
französischer Dichter, sein einziges Werk „Die Gesänge des Maldoror“ hatte auf den Surrealismus großen Einfluß; 1846-1870

Zitante 14.04.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Comte de Lautréamont*

Der Elephant läßt sich streicheln.
Nicht aber die Laus.

{L'éléphant se laisse caresser.
Le pou, non.}

(Die Gesänge des Maldoror/Les Chants de Maldoror)
~ Comte de Lautréamont ~, eigentlich Isidore Lucien Ducasse
französischer Dichter, sein einziges Werk „Die Gesänge des Maldoror“ hatte auf den Surrealismus großen Einfluß; 1846-1870

Zitante 03.04.2016, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Comte de Lautréamont*

Wir sind frei,
das Gute zu tun.

(zugeschrieben)
~ Comte de Lautréamont ~, eigentlich Isidore Lucien Ducasse
französischer Dichter, sein einziges Werk „Die Gesänge des Maldoror“ hatte auf den Surrealismus großen Einfluß; 1846-1870

Zitante 18.01.2016, 22.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Letzte Kommentare
O. Fee:
Apropos, zahlreiche winzige Kleinigkeiten: Al
...mehr
Gudrun K.:
Ja, wieviel davon begegnet uns im Alltag und
...mehr
O. Fee:
Hoffnung im Seelenleben ist wie die Gravitati
...mehr
Marianne:
Was wären wir ohne Hoffnung? Diese Gedanken k
...mehr
Quer:
Ohne diese Antriebskraft, denke ich, wären wi
...mehr
SM :
Diese Erkenntnis finde ich sehr klug. Können,
...mehr
O. Fee:
Apropos, geliebt, verachtet, gehasst, und gef
...mehr
SM :
Aber zwischen Beidem kann ein schmaler Grat v
...mehr
Marianne:
Da gebe ich dem Herrn Knigge recht!Liebe Grüß
...mehr
Marianne:
Stimmt, liebe Christa @ Sorgen mal vergessen.
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum